Stipendium: Erfolgreich vermitteln lernen

16.03.2012 | 18:15 |   (Die Presse)

„Die Presse“ vergibt für den „International MBA in Management & Communications“ an der FH Wien der WKW 13.000 Euro.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Wie vermittelt man eigene Vorstellungen situationsgerecht? Wie bespricht man Probleme konstruktiv? Und wie erlangt man die Fähigkeit, Gesprächspartner zu verstehen und ihre Anliegen sachlich zu besprechen, statt sie aus Zeitmangel oder Gewohnheit zu schubladisieren?

Für Führungskräfte sind diese Fragen nicht nur persönlich wichtig, sondern erfolgsentscheidend. Kommunikation im Innen- und Außenkontakt verlangt neben Fachkompetenz auch Managament-Skills – und die will das dreisemestrige Programm „International MBA in Management & Communications“ vermitteln. Schwerpunkt ist dabei ein breiter, generalistischer Zugang zum Thema. Entwickelt wurde der MBA von den FHWien-Studiengängen der WKW und dem WIFI-Management-Forum, konzipiert ist er für Praktiker, die mehrjährige einschlägige Berufserfahrung vorweisen können. Unbedingt erforderlich sind auch gute Englischkenntnisse, da der Unterricht auf Deutsch und Englisch abgehalten wird.

 

Fixer Auslandsaufenthalt

Der MBA ist in 17 Monaten berufsbegleitend in Modulen zu absolvieren (geblockt Freitag und Samstag). Im Rahmen des Studiums wird ein Auslandsaufenthalt an einer englischsprachigen Partnerhochschule absolviert, der im Sommersemester geplant ist. Studienbeginn ist im September.

Das Stipendium der „Presse“ für den Lehrgang beträgt 13.000 Euro, 5000 Euro Selbstbehalt (plus Reise- und Verpflegungskosten) verbleiben beim Gewinner. Bewerbungen dazu können bis 31.März eingereicht werden (siehe Kasten).

Informationen zum „International MBA in Management & Communications“ und zu allen anderen Angeboten der FH Wien der WKW gibt es am 23.März im Rahmen des Tages der offenen Türe. Ab 18Uhr gibt MBA-Programmleiter Robert Pichler einen Überblick über die MBA-Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den USA, Europa und in Österreich.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER

www.fhwien.ac.at

Auf einen Blick

Lehrgang: „International MBA in Management & Communications“, drei Semester, berufsbegleitend in Modulen. Sprachen: Deutsch und Englisch.

Stipendium: 13.000 Euro, 5000 Euro Selbstbehalt (plus Reisekosten etc.) verbleiben beim Gewinner. Bewerbungen (CV und Motivationsschreiben) bis 31.März an stipendium@diepresse.com senden.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER

www.fh-wien.ac.at

www.diepresse.com/stipendium

("Die Presse", Print-Ausgabe, 17.03.2012)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Schlagzeilen Bildung

AnmeldenAnmelden