Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
16.09.2016

Inneres Team, äußere Wirkung

Kommunikation. Einander Infos, Ideen und Meinungen zukommen zu lassen gehört zum Um und Auf jeder Geschäftsbeziehung. Was man in Zeiten von Social Media besonders beachten sollte.

Wahlkabinen-Kuckuck: Der Kleine weiß noch nicht, was Demokratie ist – aber weiß es der Große? / Bild: (c) Clemens Fabry
09.09.2016

Politische Bildung: Demokratie in Zeiten des Populismus

Der Tag der Demokratie am 15. September ist international – das Verständnis ihrer Grundsätze weniger. Zum Glück kann das gelernt werden.

02.09.2016

Von Giftstoffen bis Rechtsfragen

Gesundheit. Das Spektrum an berufsbegleitenden Spezialisierungen für medizinische Berufe ist breit. Drei Beispiele.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
26.08.2016

Öko-Idee wird Firmenpflicht

Nachhaltigkeit. In Kürze müssen Hunderte Unternehmen über ihre Corporate Social Responsibility Rechenschaft ablegen. Wo man lernen kann, damit professionell umzugehen.

 Spielen, lernen, arbeiten, kommunizieren – für den Betrachter kaum zu unterschieden. Know-how im Umgang mit allem ist in Zukunft existenziell. / Bild: APA/AFP/ANP/REMKO DE WAAL
19.08.2016

Keine Angst vor dem Display

Snapchat, WhatsApp . . . what? Oft verteufelt und belächelt, werden Neue Medien auch als didaktisches Werkzeug wichtiger. Aber die universitären Ausbildungen sind rar.

Die Möglichkeiten der Musikvermarktung sind vielfältiger geworden, man muss sie aber auch zu nutzen wissen.  / Bild: www.BilderBox.com
12.08.2016

Musikmanagement: Talent allein genügt nicht

Wer mit Musik Erfolg haben will, muss auch die wirtschaftliche Seite beachten. Diese ist, nicht zuletzt durch digitale Verwertung, noch komplexer geworden.

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
05.08.2016

Fremde Rollen für das eigene Agieren

Theatermethoden. Schauspielern entfaltet seine Wirkung auch ohne Bühnenbretter. Sich darin zu üben bringt in manchen Berufen mindestens gleich viel wie kognitives Wissen.

Bild: Die Presse
22.07.2016

Die Last der Verantwortung

Was belastet Führungskräfte? Warum? Und wo holen sie sich Trost und Rat? Ein Hernstein-Report über die dunkleren Seiten der Macht.

Symbolbild Deutschkurs / Bild: Die Presse/Clemens Fabry
15.07.2016

Wiki für Deutschkurse

Studierende der FH Burgenland stellen Onlinehilfe für all jene zusammen, die Deutsch lernen oder lehren wollen.

Diskutieren und sich gegenseitig inspirieren macht den Reiz einer Sommerakademie wie jener der bildenden Künste in Salzburg aus.  / Bild:  Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg/Isabella Hager
15.07.2016

Sommerakademien: Zeit für neue Perspektiven

Statt Sonne, Strand und Seeluft entdecken so manche in der Ferienzeit kreative Räume für sich.

Bild: (c) APA (Georg Hochmuth)
08.07.2016

Nach dem Schlusspfiff auf die Uni

Oft wird ein Großereignis abgewartet, doch irgendwann kommt für jeden Sportler der Moment, die aktive Karriere zu beenden – und sich für die Zeit danach zu rüsten.

So könnte das auch in Wien aussehen: Ausbildungsvorbereitung in Deutschland. / Bild: (c) Imago
06.07.2016

Wien erfindet Schultyp für junge Flüchtlinge

Das Wiener College startet Ende August für 1000 Jugendliche. Im 9. und im 10. Bezirk sollen Flüchtlinge im Modulsystem Perspektiven für die Zukunft bekommen.

Verstehen alle, was und wie man es meint? Statt zu hoffen kann man es trainieren.   / Bild: (c) Michaela Bruckberger
01.07.2016

„Quite good“ kann „schrecklich“ heißen

Der Umgang mit ausländischen Geschäftspartnern ist auch in Zeiten internationaler Vernetzung nur scheinbar einfach.

Bild: (c) APA
29.06.2016

Bildungspflicht bis 18 steckt wegen Flüchtlingsfrage fest

Die Ausbildungspflicht soll auch für Asylwerber gelten, fordern die Grünen. Man dürfe keine falschen Erwartung schüren, sagte dagegen die ÖVP.

Bild: (c) Alpbach
24.06.2016

Kant, Kunst, Gott und die Welt

Denkertreffen. Die spät- und nachsommerlichen Gipfelrunden in Alpbach und Lech machen heuer Krisen und Möglichkeiten in all ihren Facetten zum Thema. Und die Kunst.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
24.06.2016

Englisch mit Kind, Spanisch mit Tango

Sprachreisen. Einsam Vokabeln zu pauken ist out, und auch Grammatik übt sich beim Kochen in Paris oder Networken in Hongkong wesentlich stil- und freudvoller. Welche Angebote es gibt und für wen sie sinnvoll sind.

Oesterreich und EU-Fahne / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
10.06.2016

Praktikum? Am besten im Ausland

Österreichs Studierende sind Europameister – und zwar bei den Auslandspraktika. Beliebtestes Zielland ist Deutschland, was auch am hohen Anteil Deutscher an den heimischen Unis liegt. Besonders aktiv sind auch FH-Studenten.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
03.06.2016

Nah am Wasser studieren

Limnologie. Ein Studium der Meere ist nur im Ausland möglich. Doch in puncto Seen, Fließgewässer oder Wasserwirtschaft können Österreichs Unis mit großer Expertise aufwarten.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
03.06.2016

Pläne schmieden statt Panik schieben

Es gibt vieles, das in einem Unternehmen schiefgehen kann, aber nur weniges, das nicht denkbar wäre. Identifikation, Analyse und Management von Risken kann man lernen.

Start und Ziel / Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
27.05.2016

Basiswissen für das eigene Business

Businessplan. Von der ersten Geschäftsidee zum florierenden Unternehmen ist es ein langer Weg. Hilfestellungen bieten Seminare und Beratungsinitiativen.

Abstrakter Hintergrund / Bild: (c) Erwin Wodicka - BilderBox.com (Erwin Wodicka - BilderBox.com)
27.05.2016

Wenn Designer Geschichten erzählen

Grafikdesign. Die Arbeit von Grafikern ist vielfältiger und gleichzeitig spezialisierter als früher. Werbegrafiker müssen multimedial gestalten und ihre Idee in eine Story verpacken können.

Bild: (c) Reuters
24.05.2016

Studie: Arabische Bildungsmisere ist Bedrohung für Europa

Wenn Perspektiven für junge Menschen in Nordafrika und Nahost fehlen, sei mit mehr Flüchtlingen und einer Verlagerung der Konflikte zu rechnen.

Bild: (c) Die Presse - Clemens Fabry
20.05.2016

Auf glattem Parkett

Tanz. Weiterbildungen für Tänzer sollen neue Berufsperspektiven erschließen, während und vor allem nach der aktiven Bühnenkarriere. Ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten.

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
20.05.2016

„An diesem Tag muss alles passen“

Eventmanagement. Ob Traumhochzeit, Song Contest oder Hahnenkammrennen: Damit eine Veranstaltung reibungslos abläuft, ist akribische Vorbereitung notwendig.

Symbolbild. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
13.05.2016

Religionen: Boomende Glaubenslehren

Nicht nur zu Pfingsten würde ein Verständnis-Wunder gegen Angst, Orientierungslosigkeit und Gewalt helfen. Sich schlau zu machen hilft aber auch.

« zurück | 1 2 3 4