30.04.2015 09:27

Warum ich nicht zwei Stunden länger in der Klasse stehen will

von David Schwarzbauer    

Auch wenn ich meinen Beruf liebe, heißt das nicht, dass ich zwei Stunden länger in der Klasse stehen will. Es verhält sich nämlich so: Weil ich meinen Beruf liebe, will ich das nicht. Erklärung gefällig?

weiterlesen »

29.04.2015 17:15

Hätten wir nur auf Ludwig von Mises gehört

Nikolaus Jilch    

Zum Tag der Arbeit: Eine kleine Replik auf Armin Thurnher.

weiterlesen »

27.04.2015 13:23

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge drei

von Heide Rampetzreiter    

"High Sparrow" geht weit über die Bücher hinaus – zumindest im Norden. Die Folge zeigt auch, wie benachteiligt Frauen im Ränkespiel um Westeros' Thron sind. Und wir sehen die vielleicht glücklichste Hochzeit der "Game of Thrones"-Geschichte.

weiterlesen »

22.04.2015 10:05

„Wer heute noch Lehrer wird, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.“

von David Schwarzbauer    

Der eine behäuptelt, dass die Lehrer nichts arbeiten würden, der anderen brandelt die Kurzsichtigkeit mancher Pädagogen unter den Nägeln. Der dritte findet das schellingst gerechtfertigt und der Mann am Stammtisch freut sich, dass endlich mal Klartext gesprochen wird über diesen Sauhaufen von arbeitsscheuen Lamentierern – den Lehrern.

weiterlesen »

20.04.2015 18:44

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge zwei

von Heide Rampetzreiter    

"The House of Black and White" besucht viele Figuren, dabei übersieht man fast entscheidende Entwicklungen. Ein neuer Schauplatz enttäuscht.

weiterlesen »

13.04.2015 10:30

"Game of Thrones": Staffel fünf, Folge eins

von Heide Rampetzreiter    

Mit "The Wars to Come" kehrt "Game of Thrones" mit einer extrem düsteren und dichten Folge zurück. In der ersten Episode der fünften Staffel verabschiedet sich ein toller Schauspieler und die Serie wirft einen Blick zurück in die Vergangenheit.

weiterlesen »

13.04.2015 10:15

Das kann's ja nicht sein! Ran an den Computer

von Anneliese Rohrer    

Nicht mit unserem Geld! Dieses Signal kann jeder an die Politik senden, der bis morgen noch die Petition zur Verwaltungsreform auf der Homepage des Parlaments unterschreibt. Wem auch das zu mühsam ist, darf sich nicht beklagen, wenn der Staat nicht spart.

weiterlesen »

09.04.2015 13:14

Zerstört der Österreicher lieber als dass er aufbaut?

von David Schwarzbauer    

Anstatt sich in einen produktiven Diskurs über die Lösung eines Problems einzubringen, nimmt der Österreicher lieber einmal den Prügel zur Hand und schlägt drauf los – eine (halbe) Gesellschaftsstudie.

weiterlesen »

30.03.2015 13:17

"Unbreakable Kimmy Schmidt": Comedy mit Abgründen

von Heide Rampetzreiter    

Tina Feys neue Serie handelt von Entführungsopfer Kimmy Schmidt, die nach 15 Jahren Gefangenschaft aus einem Bunker befreit wird. Das ist hochkomisch – und zeitweise sehr schwarzhumorig.

weiterlesen »

25.03.2015 11:48

Küche geschlossen – Koch ist jetzt Fitnesstrainer

von David Schwarzbauer    

Was wie ein vorgezogener Aprilscherz klingt, könnte in Zukunft in Finnland tatsächlich passieren – als Folge der Abschaffung der Schulfächer. Ein fiktiver Lokalaugenschein.

weiterlesen »

24.03.2015 11:07

Der Weg in eine multipolare Weltordnung

Nikolaus Jilch    

Warum wir "politischen Willen" nicht unterschätzen sollten. Und durch das tägliche Rauschen der Medien blicken müssen.

weiterlesen »

19.03.2015 10:39

So wird der nächste Elternsprechtag sicher ein Erfolg

von David Schwarzbauer    

Er ist mühsam. Er ist unproduktiv. Er ist entbehrlich. Der Elternsprechtag. Oder eben nicht, wenn Sie ein paar Spielregeln befolgen.

weiterlesen »

18.03.2015 15:08

Hypo-Überdruss und falsche Töne

von Anneliese Rohrer    

Eine Art Erschöpfungszustand der Abgeordneten beim Thema Hypo/Heta war zu Beginn der Sondersitzung des Nationalrats am Mittwoch zu diagnostizieren. In welchem Zustand die Tonanlage an diesem Tag war, konnte nicht eruiert werden. In einem schlechten jedenfalls.

weiterlesen »

04.03.2015 17:35

"Downton Abbey": Maggie Smith bleibt bis zum Schluss

von Anna-Maria Wallner    

Steigt Maggie Smith aus der britischen Adelsserie aus? Vielmehr dürfte sich "Downton Abbey" dem Ende nähern.

weiterlesen »

02.03.2015 10:31

Wenn das Publikum der Barbara Karlich Show über den Song Contest abstimmt

von Maciej Tadeusz Palucki    

Der zweite Song-Contest-Vorentscheid "Wer singt für Österreich?" war ein spannungsloses Intermezzo. Dennoch wird es im Jahr eins nach Conchita Wurst nicht peinlich werden.

weiterlesen »

AnmeldenAnmelden