Das Who is Who eines mörderischen Clans

Dossier Mord und blutige Rache prägen die Familiengeschichte des Kim-Clans, der seit drei Generationen Nordkorea terrorisiert. Eine Familienaufstellung. Von Susanna Bastaroli

Geheime Liebschaften, Intrigen, Rache - und blutige Abrechnungen: Die Ermordung des Halbbruders des nordkoreanischen Diktators in Malaysia Anfang Februar hat einen seltenen Blick auf die komplexen Verhältnisse und Beziehungen innerhalb des Herrscherclans Nordkoreas freigegeben.

Das ist drin:

  • Dieses Dossier hat 5 Kapitel

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen