Hochegger in der Ticker-Nachlese: Je 100.000 Euro an Strasser und Gusenbauer

Ticker-Nachlese Der Lobbyist Peter Hochegger hat vor dem U-Ausschuss ausgesagt. Telekomchef Hannes Ametsreiter stand vor allem zu den E-Mails zwischen Telekom-Managern und Politikern Rede und Antwort. DiePresse.com berichtete live aus dem Parlament.

Hochegger 100.000 Euro Strasser
Schließen
Hochegger 100.000 Euro Strasser
Peter Hochegger – (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)

Peter Hochegger legte vor dem Korruptions-Untersuchungsausschuss sein weitverzweigtes Netzwerk von ehemaligen Politikern aller Parteien dar, die für ihn gearbeitet haben sollen.

Telekom-Chef Hannes Ametsreiter wurde vor allem zu den gestern aufgetauchten E-Mails zwischen Telekom-Managern und Politikern befragt und gab sich zugeknöpft.

Nachlese des DiePresse.com-Livetickers aus dem Parlament:

>> Übersichtsseite: Alles zum Thema Telekom

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Hochegger in der Ticker-Nachlese: Je 100.000 Euro an Strasser und Gusenbauer

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.