Artikel versenden

Inseratenaffäre: Entscheidung über Faymann-Anklage noch vor Ostern

Die Oberstaatsanwaltschaft Wien will möglichst schnell darüber entscheiden, ob es für Bundeskanzler Werner Faymann wegen der freihändigen Vergabe von Inseraten strafrechtliche Konsequenzen gibt.


  • Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
  • [?] Schwer lesbar? » Neu laden


  • « zurück zum Artikel