Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Leeuwarden wird 2018 Kulturhauptstadt Europas

Leeuwarden wird Kulturhauptstadt Europas 2018
Jubel in Leeuwarden / Bild: EPA 

Die niederländische Stadt setzte sich gegen die Mitbewerber Maastricht und Eindhoven durch.

 (DiePresse.com)

Die niederländische Stadt Leeuwarden wird Europäische Kulturhauptstadt im Jahre 2018. Die niederländische Kulturministerin Jet Bussemaker gab am Freitag in Amsterdam die Entscheidung der europäischen Jury bekannt.

Für 2018 durften turnusgemäß die Niederlande und Malta jeweils eine Stadt als Kulturhauptstadt bestimmen. Die Mittelmeerinsel hatte sich bereits für die Hauptstadt La Valetta entschieden.

Die Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland setzte sich gegen die Mitbewerber Maastricht und Eindhoven durch. Maastricht war gemeinsam mit belgischen und deutschen Partnern ins Rennen gegangen. Die Niederlande hatten bisher zwei europäische Kulturhauptstädte. 1987 war es die Hauptstadt Amsterdam und 2001 die Hafenmetropole Rotterdam. Offiziell müssen die Kulturminister der Europäischen Union die Entscheidung im kommenden Frühjahr noch bestätigen.

 

(APA/dpa)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

2 Kommentare
0 0

Das letzte Mal, daß in den Niederlanden Kultur gesichtet wurde,

ist ein paar hundert Jahre her.

Kultur & Niederlande

Ist so wie gutes Essen und Holland....

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden