"South Park"-Erfinder gründen Produktionsfirma

15.01.2013 | 11:29 |   (DiePresse.com)

Important Studios nennen Trey Parker und Matt Stone ihr Unternehmen. Das erste Projekt: Die Verfilmung eines Musicals über mormonische Missionare.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Die Erfinder der für ihren bissigen Humor bekannten Zeichentrickserie "South Park" haben eine eigene Produktionsfirma gegründet. "Important Studios" hätten Trey Parker und Matt Stone ihr Unternehmen genannt, berichtete die "New York Times" am Montag (Ortszeit).

Erstes Projekt der Firma soll eine Verfilmung des ebenfalls von Parker und Stone kreierten Broadwaymusicals "The Book of Mormon" sein. Das äußerst erfolgreiche Musical, das 2011 Premiere feierte, erzählt die Geschichte zweier mormonischer Missionare im ostafrikanischen Uganda.

(APA/dpa)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web



Belvedere News

Sind Sie an aktuellen News aus dem Belvedere interessiert? Melden Sie sich jetzt unverbindlich für den Newsletter an.





Aktuelle Ausstellung:
Im Lichte Monets ab 24. Oktober 2014

» Nähere Infos zur Ausstellung

Meinung

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden