Nicht-englisch: Die in den USA erfolgreichsten fremdsprachigen Filme

Nicht-englischsprachigen Filmen ist in den USA kein Erfolg beschieden? Stimmt nicht ganz. Es gibt durchaus Filme, die sich auch im Land der unbegrenzten Freiheit rechneten. Die Website "Box Office Mojo" hat die erfolgreichsten Filme seit 1980 errechnet. Der beste österreichische Beitrag landete auf Platz 58: Stefan Ruzowitzkys Oscar-prämiertes Drama "Die Fälscher", zu Englisch "The Counterfeiters" spielte US-weit knapp 5,5 Millionen Dollar ein.

Weiter: Die 20 erfolgreichsten fremdsprachigen Filme in den USA(c) APA (JAT / JUERGEN OLCZYK)

Platz 20

''Das Leben der Anderen'', 2006, Deutschland
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck

Einspielergebnis (USA): 11,28 Millionen Dollar(c) AP

Platz 19

''Das Boot'', 1981, Deutschland
Regie: Wolfgang Petersen

Einspielergebnis (USA): 11,48 Millionen Dollar(c) ORF (-)

Platz 18

"Revenge of the Warrior" (Tom yum goong), 2005, Thailand
Regie: Prachya Pinkaew

Einspielergebnis (USA): 12,04 Millionen Dollar

Platz 17

"Cinema Paradiso", 1988, Italien
Regie: Giuseppe Tornatore

Einspielergebnis (USA): 12,4 Millionen Dollar

Platz 16

"Under the Same Moon" (La misma luna), 2007, Mexiko/USA
Regie: Patricia Riggen

Einspielergebnis (USA): 12,59 Millionen Dollar

Platz 15

"Volver", 2006, Spanien
Regie: Pedro Almodóvar

Einspielergebnis (USA): 12,9 Millionen Dollar(c) 1996-98 AccuSoft Inc., All right

Platz 14

"Y Tu Mama Tambien", 2001, Mexiko
Regie: Alfonso Cuarón

Einspielergebnis (USA): 13,84 Millionen Dollar

Platz 13

"Monsoon Wedding", 2001, Indien
Regie: Mira Nair

Einspielergebnis (USA): 13,89 Millionen Dollar

Platz 12

"Iron Monkey" (Siu nin Wong Fei Hung ji: Tit Ma Lau), 1993, Hong Kong
Regie: Woo-ping Yuen

Einspielergebnis (USA): Millionen Dollar

Platz 11

"Die Reise des jungen Che" (Diarios de motocicleta), 2004, Argentinien
Regie: Walter Salles

Einspielergebnis (USA): 14,7 Millionen Dollar

Platz 10

"Kung Fu Hustle" (Kung fu), 2004, China
Regie: Stephen Chow

Einspielergebnis (USA): 17,11 Millionen Dollar(c) Sony

Platz 9

"Ein Käfig voller Narren" (La Cage aux Folles), 1978, Frankreich
Regie: Edouard Molinaro

Einspielergebnis (USA): 20,42 Millionen Dollar(c) ORF (-)

Platz 8

"Bittersüße Schokolade" (Como agua para chocolate), 1992, Mexiko
Regie: Alfonso Arau

Einspielergebnis (USA): 21,67 Millionen Dollar

Platz 7

''Il Postino'', 1994, Italien
Regie: Michael Radford

Einspielergebnis (USA): 21,85 Millionen Dollar(c) ORF (-)

Platz 6

"Jet Li's Fearless", 2006, China
Regie: Ronny Yu

Einspielergebnis (USA): 24,63 Millionen Dollar(c) HO (EDKO FILM CO.)

Platz 5

"Die fabelhafte Welt der Amelie" (Le fabuleux destin d'Amélie Poulain), 2001, Frankreich
Regie: Jean-Pierre Jeunet

Einspielergebnis (USA): 33,23 Millionen Dollar(c) EPA (-)

Platz 4

''Pans Labyrinth'' (El laberinto del fauno), 2006, Mexiko
Regie: Guillermo del Toro

Einspielergebnis (USA): 37,63 Millionen Dollar

Platz 3

"Hero", 2002, China
Regie: Yimou Zhang

Einspielergebnis (USA): 53,71 Millionen Dollar

Platz 2

"Das Leben ist schön" (La vita e bella), 1997, Italien
Regie: Roberto Benigni

Einspielergebnis (USA): 57,56 Millionen Dollar(c) EPA (Cecchi Gori Group)

Platz 1

''Tiger & Dragon'' (Wo hu cang long), 2000, Taiwan
Regie: Ang Lee

Einspielergebnis (USA): 128,1 Millionen Dollar(c) REUTERS (Reuters Photographer / Reuters)

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.