"Star Wars": Kinostart der 3D-Filme abgesagt

29.01.2013 | 15:04 |   (DiePresse.com)

Episode 2 und 3 der Sci-Fi-Saga hätten im Herbst anlaufen sollen. Lucasfilm will sich ganz auf den neuen Film konzentrieren. Episode kommt 2015 ins Kino.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Mehr zum Thema:

Lucasfilm hat den Kinostart für die 3D-Versionen der "Star Wars"-Episoden 2 und 3 auf Eis gelegt. Das gab der US-Konzern am Montag (Ortszeit) in einer Mitteilung bekannt. "Wegen der aktuellen Entwicklungen und der Arbeit an einer neuen Star Wars-Trilogie werden wir uns zu 100 Prozent auf 'Star Wars: Episode 7' konzentrieren. Wir wollen unseren Fans das bestmögliche Erlebnis garantieren", hieß es zur Begründung.

Die nachträglich ins 3D-Format konvertierten Episoden 2 und 3 der Kinoreihe sollten ursprünglich im Herbst in die Kinos kommen. Derzeit ist noch offen, ob die beiden Filme überhaupt ins Kino kommen oder direkt auf 3D-Blu Ray erscheinen.

Mehr zum Thema:

Die Walt Disney Studios hatten vor kurzem bestätigt, dass die Sci-Fi-Saga unter der Regie von J.J. Abrams fortgesetzt wird. Episode 7 soll 2015 in die Kinos kommen.

(APA/dpa)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Lesen Sie hier weiter zum Thema:

Mehr aus dem Web

2 Kommentare

mhh....

ich bin in der hinsicht noch nichtn sicher ob das etwas wird. Ich finde das ende von teil 6 ist ein gelungener abschluß einer langen serie. Ich lass mich da überraschen. Stars Wars in 3D ist einfach perfekt. Solche Filme verdienen es in 3D gemacht zu werden.

Ich kann mir vorstellen, dass der 7te Teil einen großen Sprung in die Zukunft machen wird. Der Schauspieler von Luke Skywalker ist auch nicht mehr gerade der jüngste. Ich schätze, wir werden Luke Skywalker im mittleren Alter mit leichten grauen Haaren sehen.
Jedenfalls kann man gespannt sein wie das wird.

Yeeeeesss!


Meinung

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

» Jetzt unter mehr als 6.000 Jobs
die perfekte Stelle finden.

AnmeldenAnmelden