Red Carpet: Shooting mit Filmemachern

Bild 1 von 7
Die Presse - Schaufenster
Produktion: Barbara Zach/www.barbarazach.com


David Schalko, geboren 1973 in Waidhofen an der Thaya, ist der Glücksbringer im heimischen Comedy-TV: Mit „Braunschlag“ feierte er eben enorme Erfolge, davor prägte der einstige Werbetxter Schalko Erfolgsformate wie „Die 4 da“ und „Willkommen Österreich“ mit Stermann und Grissemann. Sein Kinoausflug dazwischen mit der Verfilmung von Thomas Glavinics „Wie man leben soll“ (2011) war weniger populär, aber das steckt ein Vielarbeiter wie Schalko sicher locker weg: Vielleicht schreibt er ja bald wieder einen Roman.
Smoking um 1950 Euro und Hemd um 365 Euro von Lanvin bei Amicis, Masche um 120 Euro von Dolce & Gabbana.

Bild : (c) Stefan Armbruster

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden