Terese Schulmeister: „Mühl war ein sehr geschickter Manipulator“

Künstlerin Terese Schulmeister hat in einem semifiktionalen Film ihre Beziehung zur Männerwelt, zu ihrem Vater, dem ehemaligen „Presse“-Chefredakteur Otto Schulmeister, und Kommunengründer Otto Mühl verarbeitet. Kinostart: heute.

Terese Schulmeister hält ihren Vater Otto, 1986 gemalt von ihrem vorgeblichen „Befreier“ Otto Mühl.
Schließen
Terese Schulmeister hält ihren Vater Otto, 1986 gemalt von ihrem vorgeblichen „Befreier“ Otto Mühl.
Terese Schulmeister hält ihren Vater Otto, 1986 gemalt von ihrem vorgeblichen „Befreier“ Otto Mühl. – (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Die Presse: Sie stehen hier in Ihrem Atelier am Friedrichshof neben einem Porträt von Ihrem Vater, Otto Schulmeister, das Otto Mühl ihm 1986 zum 70er geschenkt hat. Hat er sich damals gefreut darüber?

Das ist drin:

  • 5 Minuten
  • 961 Wörter
  • 1 Video
  • 2 Bilder

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 02.03.2017)

Meistgelesen