Filmstarts der Woche: Hype um ''Victoria'' und Problembär ''Ted''

Bild 1 von 37
Victoria (ab 26. Juni)

Fünf Filme laufen am letzten Juni-Wochenende in den heimischen Kinos an, darunter das gehypte Thriller-Drama "Victoria" aus Deutschland. In die letzten 140 Minuten einer Berliner Nacht packt Regisseur Sebastian Schipper ein Generationenporträt, eine Liebesgeschichte und einen Banküberfall - und das in Echtzeit und ohne einen einzigen Schnitt.

Hier geht's zur "Presse"-Filmkritik von "Victoria".

Länge: 140 Minuten.
Link: www.wildbunch-germany.de/movie/victoria

Bild : (c) Polyyfilm

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden