Filmstarts der Woche: ''Kill the Boss 2'', Afrika-Doku und Eleanor Rigby

Bild 1 von 39


Sieben Filme starten ab 27. November: Die Titelheldin in Thomas Heinemanns berührendem Jugendfilm "Lola auf der Erbse" lebt auf einem Hausboot. Der Vater hat die Familie verlassen, ihre Mutter Loretta (Christiane Paul) hat einen neuen Freund, den sie gar nicht leiden kann, und in der Schule ist Lola die große Außenseiterin. Einen Freund findet das Mädchen schließlich in dem neuen Mitschüler Rebin (Arturo Perea Bigwood), aber der verschlossene und zurückhaltende Bub scheint ein dunkles Geheimnis zu haben.

Länge: 90 min
Link: Lola auf der Erbse

Bild : (c) Einhorn/SABINE FINGER

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden