Filmstarts der Woche: "Suicide Squad" und Kinderschicksale

Bild 1 von 34


Vier Filme starten. In "Suicide Squad" (Selbstmordkommando) schickt der amerikanische Geheimdienst einen Präzisionsschützen, einen Pyromanen, Messerkünstler, ein gewaltbereites Ungetüm und eine Irre mit Baseballschläger in den Kampf gegen überirdische Gestalten, die die Welt vernichten wollen. Die Comic-Verfilmung mit Oscar-Preisträger Jared Leto, Margot Robbie und Will Smith lebt von Kampfszenen und kleinen Details etwa beim Soundtrack. Von der Filmkritik wurde "Suicide Squad" größtenteils verrissen.

Länge: 123 min

Link: Suicide Squad

Bild : (c) Warner Bros

» Mehr Bildergalerien
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden