"Iron Sky"-Trailer: Nazis hinterm Mond

Was, wenn die Nazis 1945 auf den Mond geflohen wären und 2012 wiederkämen? Davon handelt der finnische Trash-Film "Iron Sky" mit Udo Kier, Julia Dietze und Götz Otto. Ab 5. April im Kino.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen

Weitere Videos

Kommentar zu Artikel:

"Iron Sky"-Trailer: Nazis hinterm Mond

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.