Freddie Mercury soll von Rami Malek gespielt werden.  / Bild: (c) AFP (JEAN-CLAUDE COUTAUSSE)
07.07.2017

Freddie Mercurys Leben soll 2018 in die Kinos kommen

Für die Rolle des Queen-Sängers war Sacha Baron Cohen im Gespräch, besetzt wird sie aber mit Rami Malek. "Bohemian Rhapsody" soll in der Weihnachtszeit in die Kinos kommen.

Eine Serie, die spaltet: "Tote Mädchen lügen nicht" / Bild: (c) Netflix
06.07.2017

"Tote Mädchen lügen nicht": Verbot der Serie gefordert

In der Netflix-Serie geht es um den Suizid eines jungen Mädchens. Deutsche Ärzte sehen "große Gefahr", das heimische Bildungsministerium gibt eine Art Leitfaden aus.

Bild: (c) Sony
Spider-Man Homecoming

Spider-Man: Geglückte Rückkehr zu Marvel

galerie"Spider-Man: Homecoming" ist der erste Solofilm der "Spinne" im Marvel-Universum. Der neuerliche Reboot ist jedenfalls gelungen, die Spinne hat Schmäh.

Annette Bening / Bild: REUTERS
05.07.2017

Annette Bening wird Jury-Vorsitzende der Filmfestspiele Venedig

Als erste Frau seit Catherine Deneuve im Jahr 2006 wird Schauspielerin Annette Bening wird bei den 74. Filmfestspielen Venedig an der Spitze der Jury stehen.

Den Minions reichts es: Gru hat einen Job verloren, jetzt wollen sie endlich wieder ins Schurken-Business einsteigen. / Bild: (c) UPI
05.07.2017

Die Erziehung der Minions

KritikDer dritte Teil von „Ich, einfach unverbesserlich“ besticht durch einen Achtzigerjahre-Schurken, rebellische Minions und ein seltsames Einhorn. Aber er verzettelt sich.

Troja TROY USA 2004 Regie Wolfgang Petersen ORLANDO BLOOM DIANE KRUGER Key Sonnenschirm Sc / Bild: (c) imago/United Archives (imago stock&people)
Film

Sonnenschirm und Gummistiefel: Kostümfehler im Film

galerieBei Kostümen und Ausstattung kommen die Errungenschaften der Menschheit schon mal durcheinander. Fehler von Troja bis Braveheart.

Bild: AFP (MARTY MELVILLE)
04.07.2017

Streit um "Hobbit"-Vermarktung gütlich beigelegt

Die Erben des britischen Autors J.R.R. Tolkien und das Hollywoodstudios Warner Bros. beendeten einen jahrelangen Streit.

Die Drehbuchautoren Buckley (Sam Claflin) und Catrin (Gemma Arterton) im Dienst. / Bild: (c) Filmladen
04.07.2017

„Ihre beste Stunde“: Mit Kamera und Schmalz den Krieg gewinnen

Kritik„Ihre beste Stunde“ über britische Drehbuchautoren im Zweiten Weltkrieg funktioniert als charmante, unterhaltsame Propagandasatire. Leider will der Film viel mehr sein als das – und schadet sich damit selbst. Ab Freitag im Kino.

Paolo Villaggio 2015 am roten Teppich in Rom. / Bild: (c) imago/Independent Photo Agency (imago stock&people)
03.07.2017

Italienischer Schauspieler Paolo Villaggio gestorben

Der Schauspieler und Komiker war vor allem für seine Rolle als Pechvogel in der Filmreihe "Fantozzi" bekannt. Er starb im Alter von 84 Jahren.

Freiluft-Screening auf der Piazza Maggiore bei der Basilika San Petronio.  / Bild: (c) Cineteca di Bologna
02.07.2017

Bologna: Im italienischen Paradies der Kinoliebe

Am Sonntag ging die 31. Ausgabe des Il Cinema Ritrovato zu Ende. Die Veranstaltung gilt als schönstes Filmfestival der Welt. Kein Wunder: Schließlich dient ihm die ganze Geschichte des Kinos als Bildreservoir.

30.06.2017

Deutscher Film-Förderpreise: Familiendrama "Sommerhäuser" räumt ab

Tobias Walker und Philipp Worm wurden von der Jury zu den besten Nachwuchsproduzenten erklärt.

Die Faust als Schutz vor dem Gefühl: Kacey Mottet Klein als in einen Mitschüler verliebter Teenager. / Bild: (c) Filmladen
29.06.2017

Kino: „Mit siebzehn“: Was sich begehrt, bekämpft sich

Der französische Altmeister André Téchiné hat einen physisch brodelnden neuen Film gemacht. Er erzählt vom gewaltsamen Aufeinandertreffen zweier Burschen, die nicht wahrhaben wollen, dass sie voneinander angezogen werden.

Jessica Hausner / Bild: (c) imago/Starface (imago stock&people)
29.06.2017

Zwei Österreicherinnen sind neue Mitglieder der Oscar-Akademie

Die neuen Mitglieder dürfen künftig über die Nominierungen und Vergabe der Oscars mit abstimmen. Aus Deutschland sind Daniel Brühl und Fatih Akin vertreten, aus Österreich Jessica Hausner.

Bild: APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
29.06.2017

Die Lochis spielen bei der ARD-Serie "Sturm der Liebe" mit

Die beiden YouTube-Stars werden in acht Folgen zu sehen sein. Sie spielen sich "in gewisser Weise selbst, aber doch anders", sagen sie.

R2D2 ist ein Star. / Bild: (c) imago/Independent Photo Agency (imago stock&people)
29.06.2017

"Star Wars"-Droide R2D2 für 2,76 Millionen Dollar versteigert

Der kleine Droide ist eine der beliebtesten Figuren der Weltraumsaga, seit er 1977 im ersten Film auftauchte. In Los Angeles wurde er nun versteigert.

Jean-Pierre Léaud als Ludwig der XIV. gibt sich in Albert Serras außergewöhnlichem Film jede Blöße.   / Bild: (c) Filmgarten
28.06.2017

Film: Der König wartet auf den Tod

„La mort de Louis XIV“ zeichnet die letzten Tage des Absolutisten nach. Verkörpert wird er von Jean-Pierre Léaud: ein (vorzeitiger) Abgesang auf die Schauspielikone.

Dreh mit Überraschungen. Hegemann taucht in einer Szene ihres Filmes „Axolotl Overkill“ auch selbst auf. / Bild: (c) 2017 Constantin Film Verleih GmbH / JC Dhien
28.06.2017

Helene Hegemann: „Kein leicht verfilmbares Buch“

"Axolotl Overkill" - Autorin Hegemann hat ihren Bestseller über die Berliner Wohlstandsjugend verfilmt. Ein Gespräch über Blockaden beim Schreiben, Loslassen beim Filmemachen, und warum der Lurch zurück ist.

Bild: (c) Filmgarten
28.06.2017

Der sterbende Sonnenkönig: „Der Tod von Ludwig dem XIV.“

Schräges und Schönes von Albert Serra.

Michael Nyqvist. / Bild: (c) Reuters
28.06.2017

Schwedischer Schauspieler Michael Nyqvist gestorben

Michael Nyqvist wurde vor allem durch die "Millennium"-Verfilmungen bekannt. Der an Krebs erkrankte Schauspieler starb im Alter von 56 Jahren.

Okja, eine neugezüchtete Kreatur, soll die Hungrigen der Welt nähren – und einem Konzern bei der Image-Reparatur helfen. Tierschützer stellen sich in den Weg.  / Bild: (c) Netflix
27.06.2017

„Okja“: Ein Superschwein und die guten Menschen

KritikDie Netflix-Eigenproduktion „Okja“ ist ab Mittwoch online verfügbar: Das überspitzte, linkspopulistische Hybrid aus Action, Fantasy und Satire ist großes Unterhaltungskino – nur eben nicht im Kino. Weshalb der Film für Kontroversen sorgte.

Papst Franziskus / Bild: APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE
27.06.2017

Doku über Papst Franziskus geht ins Rennen um den Oscar

Der Dokumentarfilm ergründet den Kunstbegriff des Papsts. Dieser liebt nicht nur Michelangelo und Bernini, sondern auch Marc Chagall "Weiße Kreuzigung".

On continue a l appeler Trinita de Enzo Barboni avec Terence Hill et Bud Spencer 1972 AD00365257 PUB / Bild: imago/AGD
27.06.2017

Bud Spencer: Hau-Drauf, Schwimmstar, Jurist

galerieAls Prügelheld an der Seite von Terence Hill wurde der Italiener, der mit bürgerlichem Namen Carlo Pedersoli hieß, berühmt. Am 27. Juni 2016 ist er mit 86 Jahren gestorben. Nun kommt eine Doku ins Kino.

Die forsche Martha Farnsworth (Nicole Kidman) soll ihre Schützlinge zu braven Damen erziehen – mitten im Krieg. / Bild: (c) Universal Pictures
26.06.2017

„Die Verführten“: Geschlechterkrieg mit Platzpatronen

KritikEin Yankee auf der Flucht versetzt ein Mädcheninternat in Aufruhr: In Cannes wurde „Die Verführten“, Sofia Coppolas Remake eines Clint-Eastwood-Films, mit dem Regiepreis ausgezeichnet. Warum, lässt sich schwer nachvollziehen.

Otto Simánek als Pan Tau / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
26.06.2017

Die Serie Pan Tau kehrt ins Fernsehen zurück

Die Serie um den Gentleman mit der magischen Melone und der weißen Nelke im Knopfloch wird wieder zu sehen sein. Freilich in neuer Besetzung.

Bild: REUTERS
26.06.2017

Facebook will Netflix mit eigenen Serien Konkurrenz machen

Bereits Ende Sommer soll Facebook eigene Serien auf seiner Plattform zeigen. Von Politik, Nacktheit und schmutziger Sprache will man Abstand nehmen.

Auf der Ferieninsel Utoya erschoss Breivik 2011 69 Menschen. Der Film über das Massaker soll nicht auf der Insel selbst gedreht werden. / Bild: REUTERS
23.06.2017

Das Massaker von Utoya soll verfilmt werden

Ein norwegischer Regisseur will die Anschläge des Terroristen Anders Behring Breivik verfilmen. Die Angehörigen der Opfer reagieren mit Vorbehalten.

Bild: (c) Filmladen
22.06.2017

Mitten im Krieg: „Insyriated“

Draußen wird geschossen, drinnen gelebt – so gut es geht.

Wer keine Konflikte mag, kann sie dann wohl einfach abwählen.  / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
22.06.2017

Netflix testet Sendungen, bei denen Kinder die Handlung mitbestimmen

Mit interaktiven Formaten wie "Der gestiefelte Kater und das magische Buch" will der Streamingdienst die Grenzen des Geschichtenerzählens testen.

Immer zuhause: Maddy (Amandla Stenberg, re.) wird von ihrer Mutter (Anika Noni Rose) umsorgt.  / Bild: (c) Warner Bros.
21.06.2017

„Du neben mir“: Erste Küsse im keimfreien Käfig

KritikIn „Du neben mir“ darf ein Mädchen wegen seiner Krankheit nicht mit der Außenwelt in Kontakt kommen. Dann verliebt es sich. Ein rührender, aber allzu steriler Jugendfilm.

« zurück | 1 2 3 4  | weiter »