Pirates of the Caribbean: Salazars Rache / Bild: (c) Film Frame
Filmstarts der Woche

Neu im Kino: Fluch der Karibik 5, "Song To Song" und "Hanni & Nanni"

galerieDie Filmstarts der Woche ab 25. Mai kurz vorgestellt.

David Harbour attends a news conference to promote the film ´Black Mass´ at TIFF the Toronto International Film Festival in Toronto / Bild: (c) REUTERS (Fred Thornhill)
10.05.2017

"Hellboy"-Neuauflage mit "Stranger Things"-Star geplant

Die "Hellboy"-Sage soll auch ohne Regisseur Guillermo del Toro und Hauptdarsteller Ron Perlman weitergehen. In einer Neuauflage soll David Harbour die Hauptrolle spielen.

Ein Auserwählter wider Willen: Artus (Charlie Hunnam) wandelt durch eine unnötig verkomplizierte Handlung. / Bild: (c) Daniel Smith (Daniel Smith)
10.05.2017

Film: König Artus und die Ritter der Schwafelrunde

In „King Arthur: Legend of the Sword“ wird die altgediente Ritterlegende einer Brachialmodernisierung durch den Action-Manieristen Guy Ritchie unterzogen. Das Resultat ist ein konfuses Mischmasch aus angesagten Ästhetiken.

Chris Pratt und Michael Rooker in ''Guardians of the Galaxy 2'' / Bild: (c) Disney
08.05.2017

"Guardians of the Galaxy 2" auf Siegeszug an US-Kinokassen

Mit 145 Millionen Dollar in Nordamerika debütierte der Film deutlich stärker als der erste "Guardians of the Galaxy"-Streifen. "Fast & Furious 8" hatte das Nachsehen.

Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/KEVIN WINTE
08.05.2017

MTV-Awards: "Die Schöne" Emma Watson siegt über die Männer

Der Disney-Film "Die Schöne und das Biest" räumt nicht nur an den Kinokassen ab. Emma Watson holte die geschlechterübergreifende Trophäe als bester Schauspieler.

Chris (Daniel Kaluuya) trifft die Eltern seiner weißen Freundin. Dabei kann doch nichts passieren? / Bild: (c) Universal Pictures
05.05.2017

„Get Out“: Auch Obama-Wählern ist nicht zu trauen

KritikJordan Peele Regiedebüt ist ein Horrorfilm, der sich mit dem unterschwelligen Rassismus liberaler Eliten befasst. In Übersee ein Sensationserfolg – zu Recht.

In den Episoden IV bis VI wurde Obi-Wan Kenobi von Sir Alec Guinness verkörpert  / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
05.05.2017

Peruaner benennen ihre Kinder nach Star-Wars-Figuren

Von Obi-Wan Kenobi bis R2-D2: Fast 1500 Menschen in Peru heißen wie Star-Wars-Helden.

007 unterm Hammer

Auktion: Fotos von James-Bond-Dreharbeiten werden versteigert

galerieDie Fotos entstanden zu Pressezwecken. Nun kann man online um sie bieten.

Der Schweizer Schauspieler Lukas Ammann auf einem Archivbild / Bild: (c) imago/United Archives (imago stock&people)
04.05.2017

Schweizer Schauspieler Lukas Ammann gestorben

Mit 104 Jahren starb der Schauspieler, der als Detektiv "Graf Yoster" bekannt wurde. Lukas Ammann starb "nach kurzem Leid" in seinem Zuhause in München.

Luke Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford in "Krieg der Sterne". / Bild: (c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
Quiz

May the 4th be with you: Wie gut kennen Sie Star Wars?

Quiz Am 4. Mai ist Star-Wars-Tag. Wie heißt der bekannteste Satz aus der Saga? Und was sagt Han Solo in der Mos Eisley Cantina?

Bruce LaBruce bricht als Regisseur, Autor und Fotograf kulturelle Normen. Seinen neuesten Film „The Misandrists“ zeigt er jetzt in Wien. / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
03.05.2017

Kino: „Begehren ist nicht kontrollierbar“

Der kanadische Filmemacher Bruce LaBruce kreuzt Warhol mit Trash-Ästhetik und stößt Rechts und Links vor den Kopf. „Die Presse“ traf den Provokateur zum Gespräch.

Matthew McConaughey und Idris Elba in "Der dunkle Turm" / Bild: (c) Sony Pictures
03.05.2017

Erster (langer) Trailer für Stephen Kings "Der dunkle Turm"

Stephen Kings Schlüsselwerk "Der dunkle Turm" kommt im August auf die Leinwand. Idris Elba und Matthew McConaughey spielen die Hauptrollen. Der erste Trailer verrät schon viel.

Genießer. „Ich habe ein tolles Leben“, sagt der Schwede Stellan Skarsgård. / Bild: (c) Filmladen/Ann Ray
03.05.2017

Stellan Skarsgård: „Wir brauchen starke Frauen“

Schauspieler Stellan Skarsgård über seinen neuen Film, männlichen Größenwahn und die Erziehung seiner acht Kinder.

Ein Baummonster (Stimme und Bewegung: Liam Neeson) soll dem 12-jährigen Conor (Lewis MacDougall) durch die schwere Kindheit helfen.  / Bild: (c) Studiocanal
Sieben Minuten nach Mitternacht

Ein Monster als Trauerbegleiter

KritikDas düstere Coming-of-Age-Drama „Sieben Minuten nach Mitternacht“ steckt voller zauberhafter visueller Effekte. Schade, dass sie nur pseudo-therapeutischen Zwecken dienen.

Foto vom Streik 2007/2008: damals legten die Drehbuchautoren 100 Tage ihre Arbeit nieder / Bild: (c) REUTERS (Fred Prouser)
02.05.2017

Streik von Hollywoods Drehbuchautoren abgewendet

Ein Streik der Drehbuchautoren hätte auch Konsequenzen für Filme und Serien. Vor zehn Jahren wurden deshalb mehr als 60 TV-Shows lahmgelegt, darunter "Breaking Bad".

Ein bedrohtes Archiv: Die materielle Basis der Filme zerfällt zusehends.  / Bild: (c) Mischief Films
01.05.2017

Zelluloid bröselt: Wie bewahrt man die Bilder?

Kritik Michael Palms "Cinema Futures" - derzeit im Kino - befasst sich mit der Zukunft der Vergangenheit des Kinos: Was tun mit dem vom digitalen Wandel bedrohten Filmerbe?

 Francis Ford Coppola / Bild: (c) REUTERS (Vincent West)
30.04.2017

Regisseur Coppola: "Der Pate" würde heute nicht mehr finanziert

Das Mafia-Epos würde "niemals grünes Licht" bekommen, glaubt der 78-jährige Oscar-Preisträger. Heute gehe es um Filme, die sich für "mehrere Fortsetzungen" eignen.

Toni Erdmann /
29.04.2017

"Toni Erdmann" räumt bei den Deutschen Filmpreisen ab

Über eine Goldstatuette konnten sich auch die österreichischen Schauspieler Peter Simonischek und Georg Friedrich freuen.

„Ein ehrenwerter Bürger“ / Bild: (c) Polyfilm
28.04.2017

Kino aus Argentinien: Ein Bildungsbürger in der Provinzhölle

Kritik "Ein ehrenwerter Bürger" lässt genüsslich zwei Welten kollidieren.

Roman Polanski auf einem Archivbild / Bild: (c) REUTERS (Kacper Pempel)
28.04.2017

Roman Polanski stellt seinen neuen Film in Cannes vor

Michael Hanekes Konkurrenz ist angewachsen: auch der Schwede Ruben Östlund wurde zu den Filmfestspielen von Cannes eingeladen. Roman Polanskis Film läuft außerhalb des Wettbewerbs.

Junge Selbstfindung, in der Dorfdisko und am Badeteich: „Siebzehn“ ist manchmal künstlich wie „La Boum“ – und dann wieder berückend natürlich. / Bild: (c) Filmladen
27.04.2017

„Siebzehn“: Hormone im Provinzinternat

KritikMonja Arts sonnengeküsster Debütfilm „Siebzehn“ ist eine Coming-of-Age-Story, wie sie im Buche steht – und doch gegen den österreichischen Arthaus-Strich gebürstet.

Cineastin. Christine Dollhofer, Leiterin des Crossing Europe, präsentiert ihre Programmhighlights. / Bild: Magdalena Blaszcz
26.04.2017

Crossing Europe: Amüsantes und Abgründiges

In Europa entstehen viele großartige Filme, aber nur wenige kommen bei uns ins Kino. Das Crossing Europe holt ein Best-of nach Linz.

Bild: EPA
26.04.2017

"Schweigen der Lämmer"-Regisseur Jonathan Demme gestorben

Der Oscarpreisträger starb im Alter von 73 Jahren. Er litt an Speiseröhrenkrebs.

Pseudo-Kommunisten auf der Apfelplantage: Marx würde sich im Grab umdrehen. / Bild: (c) Filmgarten
26.04.2017

Kommunismus ohne Kommunisten

Kritik „Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes“: Hoch intelligent und erfrischend komisch nimmt der deutsche Film die Selbsttäuschungen der jungen Linken aufs Korn.

Jeff Goldblum / Bild: (c) REUTERS (Danny Moloshok)
26.04.2017

Jeff Goldblum spielt in "Jurassic World"-Fortsetzung mit

In der Fortsetzung der Neuauflage "Jurassic World" wird Jeff Goldblum erneut den Mathematiker Dr. Ian Malcolm verkörpern.

Ob BB-8 auch in "Star Wars 9" zu sehen sein wird?  / Bild: (c) REUTERS (DAVID MCNEW)
26.04.2017

"Star Wars - Episode IX" soll im Mai 2019 in die Kinos kommen

Mitte Dezember kommt der zweite Teil der neuen Trilogie auf die Leinwand. Auf den Abschluss muss man dann eineinhalb Jahre warten. Regie führt Colin Trevorrow.

Faye Dunaway / Bild: Reuters
25.04.2017

Faye Dunaway spricht erstmals über Oscar-Panne

Die Schauspielerin und ihr Kollege Warren Beatty sollten bei der Oscar-Gala den Hauptpreis für den besten Film verkünden, allerdings hatten ihnen Mitarbeiter den falschen Umschlag gegeben. Dunaway fühlt sich "sehr schuldig".

« zurück | 1 2 3 4  | weiter »