Andy Serkis zischte bei Stephen Colbert: "Sad." / Bild: Screenshot Youtube / The Late Show with Stephen Colbert
13.07.2017

So klingt es, wenn Gollum Trumps Tweets liest

Andy Serkis, der Gollum in den "Herr der Ringe"-Filmen spielte, schlüpfte in der Late-Night-Show von Stephen Colbert erneut in seine berühmteste Rolle.

„Ein Guter“: Stipe Erceg als Beichtvater in der deutschen Serie „Culpa“.  / Bild: (c) 13th Street/Nadja Klier  (Universal)
13.07.2017

Miniserie "Culpa": Verbrechensbekämpfung im Beichtstuhl

Die deutsche Miniserie zeigt in kammerspielartigen Szenen Schuld, aber nicht Sühne. Psychologisch interessant und gut besetzt.

Ein unkonventioneller Arzt (Keanu Reeves) will der magersüchtigen Ellen (Lily Collins) helfen, ihre inneren Dämonen zu besiegen.  / Bild: (c) Gilles Mingasson/Netflix
12.07.2017

"To the Bone" auf Netflix: Ein Film, der Magersucht verherrlicht?

Der neue Netflix-Film sei gefährlich für Menschen, die zu Essstörungen neigen, warnen Psychiater. Gesehen haben sie bisher aber nur den Trailer. Der Film selbst erzählt einfühlsam von Heilung und Hoffnung.

Diagnose: Autismus. Owen Suskind in „Life, Animated“. / Bild: (c) Disney
12.07.2017

Mit Disney zurück ins Leben

Doku. „Life, Animated“ erzählt die Geschichte eines Autisten, der dank Zeichentrickfilmen einen Draht zur Welt fand. Berührend – aber auch ein Walt-Disney-Werbevideo.

Sie ertränkt ihr Herz im Alkohol – bis sie sich in einen jungen Boxer verliebt: Isabelle Huppert als ehemaliger Chansonstar, der seine Vergangenheit verdrängt. / Bild: (c) Fabrizio Maltese / Thimfilm
12.07.2017

Kein Chanson für Isabelle Huppert

Als miserable Sängerin erweist sich die große französische Schauspielerin in ein "Ein Chanson für dich": Und dennoch adelt sie diese reichlich märchenhafte Romanze.

"Der König der Löwen", erschienen 1994, ist bis heute der kommerziell erfolgreichste Zeichentrickfilm. / Bild: Disney
11.07.2017

John Oliver spricht Zazu in "König der Löwen"-Neuverfilmung

Laut einem Bericht von "The Wrap" wird der Late-Night-Host im geplanten Live-Action-Remake des Disney-Klassikers die Stimme des nervösen Vogels Zazu übernehmen. Der Film soll 2019 in die Kinos kommen.

Whitney Houstons frühe Alben waren von einer Gelacktheit, die afroamerikanische Hörer abstieß. / Bild: (c) REUTERS (Mario Anzuoni)
10.07.2017

Die Strahlefrau mit dem Crack-Pfeiferl

Kritik „Whitney: Can I Be Me“, die Whitney-Houston-Dokumentation von Nick Broomfield und Rudi Dolezal, erzählt von einer, die an ihrem Image als schwarze Sauberfrau für ein weißes Publikum zerbrochen ist, und räumt mit Vorurteilen auf.

Daniel Craig in "Spectre" (2015). / Bild: (c) Sony
10.07.2017

Daniel Craig soll nun doch noch einmal James Bond spielen

Craig soll im 25. Bond-Streifen zum fünften Mal den britischen Geheimagenten 007 spielen, berichten britische Medien. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Am ersten Wochenende über 100 Mio. Dollar eingespielt / Bild: (c) Sony Pictures
09.07.2017

Spider-Man erobert Spitze der Kinocharts

Die neue Spider-Man-Verfilmung kommt in Nordamerika gut an. Die Minions rutschen auf den zweiten Platz zurück.

Der buchstäblich jüngste Spider-Man: Unter der Superheldenmaske steckt ein ziemlich unvollkommener Teenager (Tom Holland). / Bild: (c) Sony Pictures
08.07.2017

Die Super-Spinne in der Pubertät

Bereits drei Jahre nach dem Ende der letzten Blockbuster-Reihe um Spider-Man schwingt er in neuem Gewand durch die Kinos – und ist diesmal so jung wie sein Zielpublikum.

Bild: APA/AFP/STRINGER
08.07.2017

Italienische Schauspielerin Elsa Martinelli gestorben

Der Filmstar aus der Toskana stirbt im Alter von 82 Jahren in Rom. Sie spielte unter anderem in "Zwischen zwei Feuern".

In der Filterblase von Versailles: Kirsten Dunst in Sofia Coppolas „Marie Antoinette“.  / Bild: (c)  Columbia Pictures
07.07.2017

Sofia Coppola: Die Kehrseite des Glanzes

Das Gartenbaukino zeigt die ersten drei Werke der Regisseurin – und ihr aktuelles Drama, „Die Verführten“.

Freddie Mercury soll von Rami Malek gespielt werden.  / Bild: (c) AFP (JEAN-CLAUDE COUTAUSSE)
07.07.2017

Freddie Mercurys Leben soll 2018 in die Kinos kommen

Für die Rolle des Queen-Sängers war Sacha Baron Cohen im Gespräch, besetzt wird sie aber mit Rami Malek. "Bohemian Rhapsody" soll in der Weihnachtszeit in die Kinos kommen.

2 3 4  | weiter »