Ehrenoscar für DreamWorks-Produzent Katzenberg

07.09.2012 | 10:34 |   (DiePresse.com)

Die ersten Gewinner der Oscars 2013 sind für ihr besonderes Engagement von der Academy vorab bekannt gegeben worden. Drei Ehrentrophäen gehen an Jeffrey Katzenberg, Hal Needham und D. A. Pennebaker.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Ein halbes Jahr vor der nächsten Oscar-Verleihung hat die Academy of Motion Picture Arts and Sciences verkündet, dass Filmproduzent Jeffrey Katzenberg einen Ehrenoscar erhalten soll. Das wohltätige Engagement des 61-jährigen DreamWorks Produzenten soll auf diese Weise gewürdigt werden.

Noch drei weitere Ehrenoscars vergab die Academy im Vorfeld an Hollywood-Legenden. Regisseur und Stuntman Hal Needham wird aufgrund seiner Nachwuchsförderung wie Sicherheit bei Stunts geehrt. Im Weiteren wird auch der Dokumentarfilmer und Gründer des American Film Institute D. A. Pennebaker ausgezeichnet.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Meinung

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

Oscar 2015 im Fernsehen

  • ORF eins, 22. Februar

    ab 01.30 Uhr: "Oscar 2015: Die Academy Awards live aus Los Angeles"

    ProSieben, 22. Februar

    01:00 bis 01:30 Uhr: "red! Carpet"
    01:30 bis 06:10 Uhr: "Oscar 2015: Die Academy Awards live aus Los Angeles"
AnmeldenAnmelden