Volksoper: Verdis Jugend und Marilyn Monroes letzte Nacht

Meyers elfte Saison bringt acht Premieren, zwei Erstaufführungen.

Maria Happel
Schließen
Maria Happel
Maria Happel – imago/Future Image

Mit Maria Happel als Mama Rose in Jule Stynes Musical „Gypsy“ startet die Volksoper in die Spielzeit 2017/18 (Regie: Werner Sobotka) – und eine Jugendoper Giuseppe Verdis feiert im Oktober mehr als 50 Jahre nach ihrer Erstaufführung ihr Volksopern-Comeback: „Die Räuber“. Kurt Rydl singt den alten Moor, Vincent Schirrmacher und Boaz Daniel sind die Söhne Franz und Karl.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 216 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.04.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen