Antonenko statt Kaufmann

Aleksandrs Antonenko springt heute für Jonas Kaufmann in "Tosca" ein.

Nun bekommt Martina Serafin, die auch heute Abend anstelle von Angela Gheorghiu die Tosca an der Wiener Staatsoper singen wird, einen neuen Cavaradossi. Jonas Kaufmann ist unpässlich und gibt an Aleksanrs Antonenko ab.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Antonenko statt Kaufmann

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.