Fotografie: Wim Wenders erzählt Orte in der Galerie Ostlicht


(c) PR Bilder (Ostlicht)
Bild 1 von 10

Der Regisseur als Fotograf: Wim Wenders stellt in Wien aus. Die Fotogalerie Ostlicht in der ehemaligen Ankerbrotfabrik in Wien zeigt 40 Fotoarbeiten von Wenders aus 40 Jahren. "Places, Strange and Quiet" nennt sich die Schau. "Orte bestimmen ungemein, wie wir leben", erklärte Wenders zur Ausstellung. "Ich versuche zu hören, was der Ort an Geschichte und Geschichten zu erzählen hat - vor allem, was er über uns erzählt."
Seine Bilder sagen tatsächlich viel aus über Zivilisation und ihre Brüchigkeit.
Text: Heide Rampetzreiter, Foto: Donata Wenders 2012

Bild: (c) PR Bilder (Ostlicht)

Mehr Bildergalerien:


Thomas Windisch: In Europas prachtvollen Ruinen
Bild: (c) Turi (Salvatore) CalafatoSony World Photos 2015
Die besten Bilder der Amateure
Bild: (c) Wien MuseumGalizien
Das österreichische Texas
Bild: (c) Ren Hang/OstlichtProvokant und poetisch
Ren Hang im Ostlicht
Mumok
Wiener Aktionismus

Tim Mantoanis Fotoprojekt: Berühmte Fotos und ihre Schöpfer
Bild: (c) Marcin Klocek
Sony World Photo Award: Österreicherin auf der Shortlist
Westlicht
Edward Steichen: Die Ikonen des Meisterfotografen
Bild: Olaf Otto Becker / Galerie Nikolaus Ruzicska
Landschaftsfotografie: Malen mit der Kamera
Bild: (c) Belvedere Wien
Das Bett im Museum
Bild: (c) André LuetzenFotografie
In Russlands ''Erzengelstadt'' Archangelsk
In aller Freundschaft /
Gustav Peichl: 60 Jahre Ironimus
Westlicht
Alfons Waldes erotische Fotografien
Bild: (c) ¬© Jeff MermelsteinLeica-Jubiläum
Als die Leichtigkeit in die Fotografie einzog
Bild: (c) Patricia WillocqWe the Children
25 Jahre Kinderrechtskonvention
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
2 Kommentare
Gast: silberwald
15.10.2012 06:51
0

Was soll das?

So sehr ich ihn als Filmregisseur bewundere, so sehr muss ich ihn als Fotografen verachten. Was sollen diese Allerweltsbildln? Auch wenn sie riesig vergroessert dorthaengen, sind sie immer noch reichlich schwach.

Viel pompöses Geschwafel für durchschnittliche Bilder.


AnmeldenAnmelden