Fotografie: Wim Wenders erzählt Orte in der Galerie Ostlicht


(c) PR Bilder (Ostlicht)
Bild 1 von 10

Der Regisseur als Fotograf: Wim Wenders stellt in Wien aus. Die Fotogalerie Ostlicht in der ehemaligen Ankerbrotfabrik in Wien zeigt 40 Fotoarbeiten von Wenders aus 40 Jahren. "Places, Strange and Quiet" nennt sich die Schau. "Orte bestimmen ungemein, wie wir leben", erklärte Wenders zur Ausstellung. "Ich versuche zu hören, was der Ort an Geschichte und Geschichten zu erzählen hat - vor allem, was er über uns erzählt."
Seine Bilder sagen tatsächlich viel aus über Zivilisation und ihre Brüchigkeit.
Text: Heide Rampetzreiter, Foto: Donata Wenders 2012

Mehr Bildergalerien:

Der rosa Dürer-Hase auf dem Albertina-Dach. / Bild: Der rosa Dürer-Hase auf dem Albertina-Dach.Albertina
Der rosa Dürer-''Feldhase'' auf dem Dach
Bild: (c) Juergen TellerFotoschau in der Ostlicht
''Araki Teller Teller Araki''
Essl-Sammlung
Die Geschichte einer Kunstsammlung
(c) Albertina, Wien / Selfie
Ein Trend seit 1484
Der Totentanz von Anno Neun / Bild: (c) Belvedere, Wien (Foto: Johannes Stoll)Egger-Lienz
''Totentanz'' und Kriegsbilder
Bild: (c) Emma SkerfeHasselblad Award 2014
Fotopreis für Japanerin Ishiuchi
Bild: (c) BeigestelltAusstellungsprojekt
„Call me on sunday“
Bild: (c) Armin HerrmannPenispatschen und Teletubbies
Enzyklopädie des Ungeschmacks
Bild: (c) Lukas Ilgner ©2013All rights reservedFotoserie ''Shelter''
Unterschlupf im Wiener Stadtpark
''Wien - Berlin. Kunst zweier Metropolen''
Klischees und Gemeinsamkeiten
Deborah Sengl - Die letzten Tage der Menschheit, 2013 / Bild: (c) Mischa Nawrata; Deborah Sengl (Mischa Nawrata)Kunst mit Ratten
''Die letzten Tage der Menschheit'' nachgestellt
Claes Oldenburg wird 85
Meister der monumentalen Pop-Art
Bild: (c) Elisabeth HandlFotografen
Freie Stücke
Bild: (c) Rene Burri / Magnum Photos (Rene Burri)René Burri
''Doppelleben'' in der Ostlicht
A Sami man leads a rein deer to his enclosure February 7th. These indigenous Sami people, from the n.. / Bild: (c) � Kevin Lamarque / ReutersUmeå
Die unbekannte Kulturhauptstadt
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
2 Kommentare
Gast: silberwald
15.10.2012 06:51
0 0

Was soll das?

So sehr ich ihn als Filmregisseur bewundere, so sehr muss ich ihn als Fotografen verachten. Was sollen diese Allerweltsbildln? Auch wenn sie riesig vergroessert dorthaengen, sind sie immer noch reichlich schwach.

2 0

Viel pompöses Geschwafel für durchschnittliche Bilder.


AnmeldenAnmelden