Stuttgart Stammheim: Foto-Ausstellung nähert sich dem RAF-Gefängnis


(c) PR Bilder (Andreas Magdanz)
Bild 1 von 17

Ende der 1970er Jahre fand das Stammheim in Stuttgart als RAF-Gefängnis seinen Platz in den Geschichtsbüchern der Nachkriegszeit. Ab Samstag widmet sich eine Fotoausstellung im Stuttgarter Kunstmuseum dem Gebäude, das bald abgerissen werden soll: "Andreas Magdanz. Stuttgart Stammheim". Fotograf Magdanz hat mehr als fünf Monate in Stammheim gearbeitet, rund 30 Bilder sind in der Schau zu sehen.
Andreas Magdanz, Luftaufnahme Bau 1, 2010/2011, (c) Andreas Magdanz, Buch- Ausstellungsprojekt "Stammheim", Printversion Hatje Cantz, eBook MagBooks

Bild: (c) PR Bilder (Andreas Magdanz)

Mehr Bildergalerien:


Kunst aus dem Holocaust in Berliner Museum
Bild: (c) Pedro SalvadoreLeopold Museum
Kunst auf Zigarettenschachteln
Essl Museum
"Faszination Fotografie": Aus dem Fundus der Sammlung Essl
Bild: (c) Margot PilzVienna Art Week
Marathon für die Kunst
Artist Pavlensky, a supporter of jailed members of female punk band ´Pussy Riot´ looks on with his mouth sewed up as he protests outside the Kazan Cathedral in St. Petersburg / Bild: (c) REUTERS (� Handout . / Reuters)Pjotr Pawlenski
Widerstand mit Kunst und Blut
Architekturzentrum
Urlaub in Titos Reich
Muschelkleid / Bild: (c) Mario ZinkAustellung
Wiener Wunderkammer 2015
Bild: (c) © BRIAN FINKE
Brian Finkes ''Most Muscular''-Serie: Muskeln für die Schönheit
Bild: (c) digitalsisiert/fotografiert vonAndreas Groll
Wiens Fotopionier im Wien Museum
Bild: Christine EbenthalMeisterleistung
Was Künstler im Museum suchen
Bild: (c) Marcus SchneiderNeuer Auftritt
Viennacontemporary
Albertina
Best-of der Fotosammlung
Bild: REUTERS
Banksys "Dismaland": Ein Vergnügungspark, aber nicht für Kinder
Teletext-Festival ITAF
Acht Farbtöne müssen genügen
Bild: (c) Gisela ErlacherFotografie
Unter der Großstadtbrücke
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden