Schön viel Geld: Die zehn teuersten Kunstwerke des Rekordjahres 2012


(c) Reuters (ANDREW BURTON)
Bild 1 von 11

Die Preise für Kunst kletterten auf dem Kunstmarkt 2012 in schwindelerregende Höhen. DiePresse.com zeigt die zehn Kunstwerke, die im vergangenen Jahr am meisten Geld einbrachten. Allen voran natürlich Edvard Munchs "Schrei".
Aber der Reihe nach ...
(Text: her)

Bild: (c) Reuters (ANDREW BURTON)

Mehr Bildergalerien:


Thomas Windisch: In Europas prachtvollen Ruinen
Bild: (c) Turi (Salvatore) CalafatoSony World Photos 2015
Die besten Bilder der Amateure
Bild: (c) Wien MuseumGalizien
Das österreichische Texas
Bild: (c) Ren Hang/OstlichtProvokant und poetisch
Ren Hang im Ostlicht
Mumok
Wiener Aktionismus

Tim Mantoanis Fotoprojekt: Berühmte Fotos und ihre Schöpfer
Bild: (c) Marcin Klocek
Sony World Photo Award: Österreicherin auf der Shortlist
Westlicht
Edward Steichen: Die Ikonen des Meisterfotografen
Bild: Olaf Otto Becker / Galerie Nikolaus Ruzicska
Landschaftsfotografie: Malen mit der Kamera
Bild: (c) Belvedere Wien
Das Bett im Museum
Bild: (c) André LuetzenFotografie
In Russlands ''Erzengelstadt'' Archangelsk
In aller Freundschaft /
Gustav Peichl: 60 Jahre Ironimus
Westlicht
Alfons Waldes erotische Fotografien
Bild: (c) ¬© Jeff MermelsteinLeica-Jubiläum
Als die Leichtigkeit in die Fotografie einzog
Bild: (c) Patricia WillocqWe the Children
25 Jahre Kinderrechtskonvention
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden