Artikel versenden

Peter Bieri: „Schreiben ist stets auch ein Kampf“

„Wie wollen wir leben?“ Das fragt Peter Bieri in seinem neuen Buch. Der „Presse“ erklärte er, was er unter Selbstbestimmung versteht. Und was es bedeutet, einen Roman zu schreiben.


  • Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
  • [?] Schwer lesbar? » Neu laden


  • « zurück zum Artikel