Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Thomas Glavinic für Raabe-Literaturpreis nominiert

Thomas Glavinic fuer RaabeLiteraturpreis
Thomas Glavinic auf einem Archivbild / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER) 

Der Österreicher ist mit elf weiteren Autoren auf der Longlist für den mit 30.000 Euro dotierten Preis. Der Preis wird am 2. November verliehen.

 (DiePresse.com)

Der österreichische Autor Thomas Glavinic ist unter den zehn Kandidaten für den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis 2013. Für die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung hat die Jury außerdem die Autoren Mirko Bonné, Gunther Geltinger, Ernst-Wilhelm Händler, Georg Klein, Brigitte Kronauer, Hartmut Lange, Rainer Merkel, Clemens Meyer, Terézia Mora, Hans Pleschinski und Marion Poschmann nominiert.

Die Shortlist mit drei Nominierten soll im September veröffentlicht werden. Am 2. November wird der Preis, der als einer der wichtigsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum gilt, in Braunschweig vom Deutschlandfunk und der Stadt vergeben.

(APA/dpa)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Meinung

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden