"WirtschaftsBlatt" bringt neun neue Regionalausgaben

Ab 8. Mai bietet das "WirtschaftsBlatt" einmal monatlich 32 Seiten regionalisierte Berichterstattung an.

WirtschaftsBlatt bringt neun neue
Schließen
WirtschaftsBlatt bringt neun neue
(c) Wirtschaftblatt

Das "WirtschaftsBlatt" wird regional. Ab 8. Mai bietet die Wirtschafts- und Finanzzeitung einmal monatlich regionalisierte Berichterstattung für jedes Bundesland an. Regionale Reportagen, Interviews, Branchenstatistiken, Analysen und Hintergründe sollen das lokale Wirtschaftsgeschehen des jeweiligen Bundeslands beleuchten, gab das "WirtschaftsBlatt" am Dienstag bekannt.

Das jeweils 32-seitige Kleinformat soll dem "WirtschaftsBlatt" beiligen und außerdem an mehr als 200.000 ausgewählte Entscheider der österreichischen Wirtschaft verschickt werden.

"Während andere ihre Auflagen zurückfahren und sparen, bringen wir neun neue, regionalisierte Wirtschafts-Bundesländerzeitungen in gewohnter 'WirtschaftsBlatt'-Qualität auf den Markt", so "WirtschaftsBlatt" und "Presse"-Geschäftsführer Michael Tillian.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

"WirtschaftsBlatt" bringt neun neue Regionalausgaben

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen