''Washington Post'': Zwischen Zwangsversteigerung und journalistischem Höhenflug

Bild 1 von 11


Zäsur für die "Washington Post": Die traditionsreiche Zeitung, die gemeinsam mit der "New York Times" und dem "Wall Street Journal" zu den wichtigsten Zeitungen der USA zählt, wurde verkauft.

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden