Was sagen besonnene Medien in London zum "Schottland-Referendum"?

Am nächsten Donnerstag befinden die Wähler von Schottland in einem Referendum darüber, ob ihr Land wieder unabhängig werden soll. Was sagen besonnene Medien in London dazu?

Chefposten

Multimilliardär Michael Bloomberg übernimmt demnächst wieder den Chefposten der von ihm gegründeten, gleichnamigen Firma. Er will sie viel stärker auf digitale Medien fokussieren.

Aufstand gegen den Chef

Am deutschen Leitmedium „Der Spiegel“ zeigt sich, wie verwirrend selbst Teilfusionen von Print und Online sein können. Die Belegschaft probte den Aufstand gegen ihren Chef.

Impulskäufe

Zugegeben, ich habe den Roman "The Circle" bei Amazon gekauft. Muss ich ein schlechtes Gewissen haben, weil nun hunderte Autoren gegen den Versand-Riesen protestieren?

Kampf gegen Monster

Ein Thriller-Autor wehrt sich per offenem Brief gegen Amazon. Er fühlt sich wie in Geiselhaft genommen. Hunderte Kollegen unterstützen ihn. Das große Versandhaus reagiert gereizt.

Israel ist immer schuld

Für alte Nazis gilt: Israel ist immer schuld. Und für alte Linke? Im Krieg um Gaza scheinen sich die extremen Ränder wieder erstaunlich einig zu sein. Sogar im braven Deutschland.

Der Kampf um Gaza ist auch ein Medienkrieg

Der Kampf um Gaza ist auch ein Medienkrieg. Berichterstatter kritisieren Behinderungen durch Israel, während die Hamas sich im Netz darum bemüht, etwas zahmer zu wirken.

Fußball-WM

Bei der Fußball-WM gibt es auch einen Kampf der Zeitungskulturen. Wie stecken britische Blätter die Niederlagen weg? Und was macht der deutsche Boulevard in Hochstimmung?

Was tun die Parlamentarier?

Die Wahlen zum EU-Parlament sind schon zwei Wochen her. Das nächste Plenum in Straßburg beginnt am 1. Juli. Was tun die Parlamentarier inzwischen? Ein aktueller Blick auf Homepages.

EU-Wahlen

Ist der Schock über die Wahlen zum Parlament der Europäischen Union bereits verdaut? Aus der nötigen Distanz scheint das Aufkommen der EU-Kritiker gar nicht so schlimm zu sein.

Zensur in Kuba

Das kommunistische Kuba versucht eine neue, unabhängige Digital-Zeitung zu blockieren. Sie war nur drei Stunden frei. Doch kann staatliche Repression "14ymedio" langfristig verhindern?

Was sollen Verlage bei einem Shitstorm tun?

Was sollen Verlage bei einem Shitstorm tun? In Deckung gehen? Dagegenhalten? Vernünftig wäre es, auf Homepages anonyme Postings von Psychopathen gar nicht erst zuzulassen.

Meinung

Kritiken

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden