Neuigkeiten aus der Welt der Nachrichten

Bild: (c) Screenshot von Politico.eu
Zeitschriften, die sich speziell der EU widmen, waren bisher eher nur für Insider. Demnächst will „Politico“ Brüssels Machtspiele begreifen. 

"Große Mauer" im Netz

Die Volksrepublik China rüstet im Internet auf. Nach der "Great Firewall" baut sie offenbar an einer "Great Cannon", vermuten Forscher in den USA und Kanada. Der Sinn: Obstruktion.

Der Nabel der Kunstwelt Asiens

Der Nabel der Kunstwelt Asiens. Die Art Basel Hongkong öffnet nicht nur für westliche Galerien einen neuen Markt, sie wirkt auch für die lokale Kunstszene wie ein Katalysator.

"The Guardian" bekommt eine Chefin

Erstmals übernimmt im 1821 gegründeten britischen Qualitätsblatt „The Guardian“ eine Frau den Chefposten: Katharine Viner.|5 Kommentare

"Report, report, report"

Wie wird man ChefredakteurIn beim "Guardian"? Ein Slogan lautet "Report, report, report". Auch digitaler Instinkt ist unerlässlich.

Propagandakrieg auf Twitter

Eine ausführliche Studie aus den USA zeigt, wie effizient der Islamische Staat auf Twitter mit wachsendem Erfolg Propagandakrieg führt.

Printmedien müssen nicht stagnieren

Wer sagt, dass Printmedien künftig stagnieren müssen? Bei den Magazinen gerät doch in Österreich derzeit so einiges in Bewegung.

Der Gipfel von Minsk

Was hat der Gipfel von Minsk diese Woche gebracht? Für Moskaus Propagandamaschine kann es nur einen Helden geben: Putin.

Neuigkeiten aus der Welt der Nachrichten

Beim Deutschen Medienkongress in Frankfurt mahnte Franziska Augstein Verleger zu mehr Bescheidenheit. Wie viel Rendite muss sein?

Terroristen

Der Islamische Staat produziert professionelle Filme über seine Morde. Offenbar manipulieren die Terroristen auch sonst verstärkt das Netz.

Die öffentlich-rechtliche Fernsehshow hat es schwer im Hauptabendprogramm

Wie immer gab es vorigen Abend mediale Alternativen zu »Wetten, dass..?«. Im Radio wurde meistens Party gefeiert. Aber auch eine anspruchsvolle Oper auf Ö1 konnte man hören.

Steht wenigstens der Boulevard zum Kanzler?

Die Spitzenfunktionäre der SPÖ stehen nicht ganz hinter ihrem Chef, Werner Faymann.Steht wenigstens der Boulevard zum Kanzler?

Meinung

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden