Neustart oder Fehlstart für Faymann?

Der Boulevard hält den sozialdemokratischen Bundeskanzler für unersetzlich. Im ORF experimentiert man mit einer neuen Form von Doppelinterview. Wiens Bürgermeister sekundiert. Werner, Michael und Freundschaft - das ist Brutalität.|7 Kommentare

Der grüne Fingerzeig und die »Krone«

Die Kampagnen für die nächste Bundespräsidentschaft treten drei Wochen vor dem ersten Wahlgang in eine neue Phase: Endlich darf über Luxusgagen, Gratiskandidaten und obszöne Kampfparolen geschrieben werden!

Trump, "der blonde Berlusconi" der USA

Aus der Distanz sehen britische Wochenzeitschriften den republikanischen Spitzenreiter als ein abstoßendes Beispiel für den US-Wahlkampf. Am härtesten geht ein Leibblatt der Konservativen mit dem Milliardär um – Faschismusverdacht.

Tempomacher oder Demontierer der EU?

Die von Österreichs Bundesregierung angekündigte Obergrenze für Flüchtlinge und die Reaktion der Kommission in Brüssel sorgte vor allem in Deutschland für Schlagzeilen.

Exodus beim Insiderblatt »The Politico«

Interessante Medienzeiten in Washington: Chefredakteur Jim VandeHei wird samt Getreuen die 2007 von ihm mitbegründete Onlinezeitung verlassen, die Amerikas politische Szene aufmischen wollte. Eine Katastrophe, so die Konkurrenz.

2016: Das Jahr für Podcasts und Print

In den USA wurden Experten von NiemanLab befragt, was sie für nächstes Jahr im Journalismus erwarten. Das Revival überraschend vieler alter Tugenden wurde genannt.

Neue Zwischenhändler für Zeitungen

Das Start-up-Unternehmen Blendle hat nun auch Österreich erreicht: "Profil" bietet Artikel à la carte über diesen niederländischen digitalen Kiosk an.

Schaust du noch oder streamst du schon?

Bild: (c) APA/EPA/PIOTR POLAK
Was tat man am Welttag des Fernsehens ohne Fernseher? Süchtige griffen zu ihrem Tablet oder warfen den Laptop an und holten das Versäumte per Stream in TV-Theken nach. 

Funkhaus-Verkauf: Exodus von Ö1 aus der Argentinierstraße

Der ORF verkauft das Funkhaus.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der beste Radiosender des Landes wird auf den Küniglberg befohlen. Manager finden immer gute Gründe dafür, warum Konzentration guttut. Aber der Umzug ist eine extrem kulturfremde Entscheidung. 

Kunst und Antiquitäten

München ist die reichste Stadt Deutschlands und ein gutes Pflaster für Kunstmessen. Doch der Wettbewerb ist hart, der Kostendruck hoch.

Lob für mediale Nischen

Zum Feiertag ein Lob für mediale Nischen im Land.

kress.de

Der Mediendienst kress.de beobachtet auch Österreich recht genau. Dabei ist ihm ein Artikel im »Standard« besonders aufgefallen.

Meinung

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden