Rolling Stones treten heuer in Glastonbury auf

28.03.2013 | 13:57 |   (DiePresse.com)

Die Rock-Urgesteine sind der diesjährige Headliner des renommierten Festivals im Südwesten Englands. Am 29. Juni sollen die Stones auftreten.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Nun steht es offiziell fest: Die Rolling Stones werden beim Musikfestival in Glastonbury in England auftreten, wie der Veranstalter bekanntgab. Gerüchte über ein Gastspiel der Altrocker hatten die Fans seit Wochen in Atem gehalten. Mick Jagger (69) freute sich auf Twitter: "Kann es kaum erwarten, in Glastonbury aufzutreten. Ich habe meine Gummistiefel und mein Zelt bereit."

Der Auftritt ist für den 29. Juni geplant, auch Mumford & Sons, die Arctic Monkeys, Primal Scream und Nick Cave And The Bad Seeds stehen auf dem Programm des dreitägigen Festivals.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Platten der Woche

Song der Woche

Meinung

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden