Joy Denalane: Lebensschule Gleisdreieck

Joy Denalane, 43-jährige Soulsängerin aus Berlin-Kreuzberg, sprach mit der „Presse am Sonntag“ über Heimat und Rechtsruck, Donald Trump und Rapper Rin.

„Für jemanden, der in Bewegung bleiben will, ist Berlin ein guter Ort. Es ist eine Stadt für Pioniere“ – Joy Denalane, Berlinerin.
Schließen
„Für jemanden, der in Bewegung bleiben will, ist Berlin ein guter Ort. Es ist eine Stadt für Pioniere“ – Joy Denalane, Berlinerin.
„Für jemanden, der in Bewegung bleiben will, ist Berlin ein guter Ort. Es ist eine Stadt für Pioniere“ – Joy Denalane, Berlinerin. – (c) APA/dpa/Gregor Fischer (Gregor Fischer)

Ihr neues Album heißt „Gleisdreieck“, nach der Berliner U-Bahn-Station. Wieso?

Das ist drin:

  • 5 Minuten
  • 825 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 05.03.2017)

Meistgelesen