Liam Gallagher: „Alles, was Noel singt, kann ich besser singen“

Vor dem Start seiner ersten Solotournee greift der ehemalige Oasis-Frontmann Liam Gallagher seinen Bruder auf Twitter an. Er will live auch Noels Songs singen.

Liam Gallagher mit seiner Band Beady Eye bei einem Konzert im Juni 2013
Schließen
Liam Gallagher mit seiner Band Beady Eye bei einem Konzert im Juni 2013
Liam Gallagher mit seiner Band Beady Eye bei einem Konzert im Juni 2013 – (c) REUTERS (Olivia Harris / Reuters)

Der Bruderzwist im Hause Gallagher nimmt auch acht Jahre nach der Auflösung der gemeinsamen Britpop-Band Oasis kein Ende: Vor dem Start seiner ersten Solotournee greift der ehemalige Oasis-Frontmann Liam Gallagher Bruder Noel an. Denn er will seine Konzerte mit „Don’t Look Back in Anger“ eröffnen, mit „Rocking Chair“ will er dann den Schlusspunkt setzen, berichtet der „Guardian“. Beide Lieder stammen nicht nur aus Noels Feder, sie wurden auch von ihm gesungen. „Wird Zeit, dass die einmal ordentlich gemacht werden“, schrieb Liam auf Twitter.

Er richtete auch eine Botschaft an die Fans seines Bruders, die er „NG fanboys“ nennt: „Ich kann und werde jeden Song, den er geschrieben hat, größer und besser singen als er – selbst wenn ich von einer Holztaube in die Eier getroffen worden wäre“.

Die Beschimpfungen haben einen aktuellen Anlass: Liam Gallagher kündigte zeitgleich seine Debüt-Solosingle mit dem Titel „Not for Sale“ an. Das dazugehörige Album trägt den Titel „As You Were“. Der Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt. 

Eigentlich hatte Liam Gallagher immer wieder betont, dass er nicht wie sein älterer Bruder Noel eine Solokarriere einschlagen werde. Im vergangenen Jahr hat Liam Gallagher aber einen Vertrag mit dem Label Warner unterschrieben.

Derzeit sind Konzerte für die Festivals Benicassim in Spanien und Lollapalooza in Paris im Juli geplant.

 

Oasis und die Gallaghers

Oasis gilt als eine der erfolgreichsten Gruppen der 1990er-Jahre und war auch für Streits und Eskapaden der zerstrittenen Brüder Noel und Liam bekannt.

Noel Gallagher ist seit der Auflösung von Oasis 2009 auf Solopfaden unterwegs, Liam war von 2010 bis 2014 Teil der Neuformierung Beady Eye.

(Red. )

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Liam Gallagher: „Alles, was Noel singt, kann ich besser singen“

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.