U2 in Berlin: "Rain" von den Beatles, "Heroes" von David Bowie

Bei Dauerregen brachte die irische Band U2 im Berliner Olympiastadion alle Songs ihres 30 Jahre alten Albums "The Joshua Tree" - und spielte Songs von David Bowie, den Beatles und den Rolling Stones an.

Konzert der Band U2 - The Joshua Tree Tour
Schließen
Konzert der Band U2 - The Joshua Tree Tour
dpa-Zentralbild/Britta Pedersen

„In the rain we see the stars“, rief Bono den 70.000 Zuschauern im ausverkauften Berliner Olympiastadion zu: Dieser Sänger kann sogar lästigen Nieselregen optimistisch interpretieren. In diesem Sinn mischte er auch in den U2-Klassiker „Bad“ – gleich nach „Sunday Bloody Sunday“ und „New Year's Day“ – Zeilen aus „Singin' In The Rain“ und brachte zur letzten Zugabe, „One“, auch den selten gespielten Beatles-Song „Rain“.

Ebenfalls in „Bad“ flochten U2 eine triumphale Version von David Bowies an der Berliner Mauer spielendem Song „Heroes“, der die Trauer des Originals völlig abging. „Wir sind die Helden für einen Tag“ (manche Ohrenzeugen hörten: "für den Tag"), sang Bono in gebrochenem Deutsch, und: „Wir sind dann wir für einen Tag.“ In „Vertigo“ brachten U2 ein weiteres Bowie-Zitat („Rebel Rebel“), in „Mysterious Ways“ spielten sie „Miss You“ von den Rolling Stones an.

Gesichter berühmter Frauen

Der Hauptteil des Konzerts galt freilich dem 30 Jahre alten U2-Album „Joshua Tree“, mit zum Regen deutlich kontrastierenden Bildern aus der Wüste, wo das Cover dieses epochalen Albums ja aufgenommen wurde. Sonst liefen auf der riesigen Videowand (60 mal 14 Meter) u. a. Bilder aus dem zerstörten Syrien und – bei „Ultra Violet (Light My Way)“ – Gesichter berühmter Frauen von Angela Merkel über Marie Curie bis zur Berliner Rapperin Sookee. Im Vorprogramm spielten Noel Gallagher's High Flying Birds unter anderem die Oasis-Hits "Don't Look Back In Anger" und "Wonderwall".

Das nächste Konzert der laufenden U2-Europatournee, am Samstag, findet in Rom statt, laut Wettervorhersage ohne Regen und bei mehr als 30 Grad; es folgen Barcelona, Dublin, Paris, Amsterdam und Brüssel; im September tourt die Band durch Nordamerika, im Oktober durch Südamerika; nach Österreich kommt sie heuer nicht.

(tk)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    U2 in Berlin: "Rain" von den Beatles, "Heroes" von David Bowie

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.