Katy Perry stellt Rekord von Michael Jackson ein

Die Sängerin hat fünf Nummer-1-Hits aus ihrem Album "Teenage Dream" in die US-Charts gebracht. Das gelang vor ihr nur dem "King of Pop".

Katy Perry auf den Spuren von Michael Jackson
Schließen
Katy Perry auf den Spuren von Michael Jackson
(c) REUTERS (ALLISON JOYCE)

Wer hätte das geglaubt: Die vor Jahren noch als One-Hit-Wonder abgestempelte Katy Perry einen Rekord Michael Jacksons eingestellt. Die 26-Jährige hat fünf Nummer-1-Hits aus einem einzigen Album ("Teenage Dream") in die US-amerikanischen Top 100 gebracht. Das gelang vor ihr nur dem "King of Pop".

Michael Jackson brachte im Jahr 1987 fünf Top-Hits seines Albums "Bad", darunter "Man In The Mirror", "The Way You Make Me Feel" und "Dirty Diana", in die US-Charts. Insgesamt hielt er sich aber nur sieben Wochen auf Platz eins - bei der kalifornischen Pop-Sängerin sind es mittlerweile 18 Wochen.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Katy Perry stellt Rekord von Michael Jackson ein

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen