Amadeus Awards: Gabalier, Trackshittaz als Favoriten

Am Dienstag wurden die Nominierungen für die österreichischen Musikpreise bekanntgegeben. Vertreter des "Mundart"-Pop sind stark vertreten. Die Verleihung findet am 1. Mai im Wiener Volkstheater statt.

Amadeus Awards Gabalier Trackshittaz
Schließen
Amadeus Awards Gabalier Trackshittaz
Trackshittaz/Robert Maybach

Andreas Gabalier, Trackshittaz, Hubert von Goisern. Drei prominente Vertreter des "Mundart"-Pop im weiteren Sinne sind die Favoriten für die anstehenden Amadeus Music Awards 2012. Die Nominierungen für die österreichischen Musikpreise wurden am Dienstag bekanntgegeben. Die meisten Chancen auf die heimischen Awards hat "Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier.

Der 27-Jährige wurde gleich vier Mal nominiert, darunter in den Hauptkategorien "Album des Jahres" und "Song des Jahres". Auch die am Song-Contest-Vorentscheid teilnehmenden Trackshittaz und Hubert von Goisern (jeweils drei Nominierungen) dürften den einen oder anderen Amadeus mit nach Hause nehmen.

Amadeus Music Awards 2012: Alle Nominierten

Mitvoten kann man ab sofort auf der Webseite der Amadeus Music Awards. Die Verleihung der Musikpreise 2012 findet am 1. Mai im Wiener Volkstheater statt. Ursprünglich hätte diese bereits im Herbst über die Bühne gehen sollen, die Gala wurde jedoch auf das Frühjahr 2012 verschoben.

(Red)

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.