Patti Smith kommt im August nach Wien

04.04.2012 | 09:53 |   (DiePresse.com)

Die gefeierte Sängerin und Songschreiberin gibt am 28. August ein Open-Air-Konzert in der Wiener Arena. Zuvor erscheint noch Smiths neues Album.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Patti Smith wird am 28. August in der Wiener Arena erwartet. Der Auftritt ist als Open Air geplant, teilte der Veranstalter am Dienstagabend mit.

Die amerikanische Sängerin und Songschreiberin wurde mit Alben wie "Horses" (1979) oder "Wave" (1979) zur Legende. Das zehnte Studioalbum der "Godmother of Punk" - aufgenommen in New York - soll diesen Sommer erscheinen. Es ist ihr erste Studioplatte seit "Trampin'" (2004).

Verneigung vor Amy Winehouse

Auf den geplanten Album "Banga" verneigt sich Smith vor ihrer britischen Kollegin Amy Winehouse, die vergangenen Sommer im Alter von 27 Jahren starb. "This Is The Girl" heißt der Song in Amys Gedenken, berichtet das Musikmagazin "NME" online. Einen weiteren Song habe die Künstlerin aus Chicago den von der Fukushima-Katastrophe gezeichneten Japanern gewidmet.

Smiths Tochter Jesse Paris und ihr Sohn Jackson sind als musikalische Gäste der Produktion angekündigt. Einen ersten Höreindruck gibt es bereits auf iTunes, wo man die Single "April Fool" beziehen kann.

 

 

 

(Ag.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Platten der Woche

Song der Woche

Meinung

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden