Der Song, in dem alles stimmt

Meister der Leichtigkeit: Erlend Øye, geb. 1975 in Bergen, war beim Duo Kings of Convenience und bei der Band The Whitest Boy Alive. Sein neues Soloalbum heißt „Legao“. / Bild: Erlend Øye
Meister der Leichtigkeit: Erlend Øye, geb. 1975 in Bergen, war beim Duo Kings of Convenience und bei der Band The Whitest Boy Alive. Sein neues Soloalbum heißt „Legao“.  

(Keine) Angst vor Schwulen

Mike Hadreas/Perfume Genius / Bild: Perfume Genius
Intelligenter Bombastiker: Mike Hadreas aus Seattle macht unter dem Pseudonym Perfume Genius Musik. Sein drittes Album „Too Bright“ erscheint im September. 

Sturm und Drang in der Stadt

Trümmer: »Wo ist die Euphorie?« / Bild: Trümmer
Trümmer ist ein junges Trio aus Hamburg, gegründet von drei Zugereisten, die beklagen, dass alles zu „normiert“ ist in der Hansestadt. Demnächst kommt ihr erstes Album. 

Ein Lied über die Gänsehaut

Natasha Khan / Bild: Parlophone (EMI)
Beschwörerin: Die 34-jährige Britin Natasha Khan vulgo Bat For Lashes liebt Geister und Körper. Zuletzt erschienen ist ihr Album „The Haunted Man“, auf dessen Cover sie einen nackten Jüngling schultert.  

Eine Irin liebt (auf) Italienisch

NETHERLANDS MUSIC ROISIN MURPHY / Bild: (c) EPA (RICK NEDERSTIGT)
Disco-Chanteuse: Róisín Murphy, geboren 1973 in Irland, war Sängerin beim Duo Moloko. Nun hat sie „Mi Senti“, ein Minialbum mit sechs italienischen Songs, veröffentlicht.  

Hundred Waters: Fantastische Realisten

Bild: (c) OWSLA
Hundred Waters aus Florida nannten sich 2011 nach dem von ihnen geschätzten Maler Friedensreich Hundertwasser. Ihr zweites Album heißt „The Moon Rang Like a Bell“. 

Packendes Mantra der Liebe

Daniel Victor Smith / Bild: (c) Daniel Victor Smith
Daniel Victor Smith, geb. 1978 in London, Ontario, hat Mathematik studiert. Musik machte er erst als Manitoba, dann als Daphni und mit der Band Caribou. Nun erscheint deren Album „Our Love“.  

Versuch über die Müdigkeit

„Sunbathing Animal“, Video / Bild: Parquet Courts
Kluge Punkrocker: Die Parquet Courts, 2010 gegründet, stammen aus Texas und leben in Brooklyn, beides hört man. Ihr neues, viertes Album heißt „Sunbathing Animal“. 

Das Meer begräbt alle gleich

Baths preforming in Portland ME / Bild: Taylor Owen/Wikipedia
Heimelektroniker: Will Wiesenfeld, geboren 1989 in Tarzana, Kalifornien, nannte sich erst [Post-foetus], dann Baths, weil er als Kind gern in der Badewanne Musik hörte.  

Im Westen ist alles besser

Singer Lana Del Rey performs at the Coachella Valley Music and Arts Festival in Indio / Bild: REUTERS
Glamourös: Lana Del Rey, 1986 in New York geboren, hatte 2012 mit dem Album „Born To Die“ großen Erfolg. Am 2.Juni erscheint das nächste, es heißt „Ultraviolence“. 

Steinkreise aus Menschen

Damon Albarn / Bild: APA/EPA/MARCIAL GUILLEN
Britpop-Meister: Damon Albarn, geboren 1968 in London, leitete Blur und die Cartoon-Band Gorillas. Nun ist sein erstes Soloalbum „Everyday Robots“ erschienen.  

In einem Palast namens Herz

The Antlers / Bild: Marc Lemoine/antlersmusic.com
Empfindsam: Die US-Indie-Rockband The Antlers scheut Bedrückendes nicht. So schilderte sie auf ihrem dritten Album „Hospice“ die Beziehung zu einer Krebskranken. Bald erscheint ihr fünftes Album: „Familiars“.  

Ein Lied über das Untergehen

Slint live in 2007 / Bild: Michael Morel
Väter des Postrock: Slint ist eine Band aus Kentucky, die nur zwei Alben veröffentlichte. Ihr zweites, „Spiderland“ (1991), ist nun neu erschienen.  

Die vergiftete Spielzeugpistole

Plattencover / Bild: Label: Sacred Bones
Noise Queen: Die 22-jährige Margaret Chardiet vulgo Pharmakon aus New York liebt den Lärm und den Schrecken 

Ein Mann und sein Universum

The Swans - Live in Warsaw 10 december 2010, Poland / Bild: Marcin Kutera
Brutalisten: Die 1982 in New York gegründeten Swans waren mit Alben wie „Cop“ oder „Holy Money“ unter Lauten die Lautesten. 

Ein Lied über Wasser und Blut

Tune-Yards: „Water Fountain“.  / Bild: Video/Tune-Yards
Diese Frau begehrt auf: Tune-Yards ist das Projekt der 1979 geborenen Amerikanerin Merrill Garbus, die zeitweise in Kenia studiert hat.  

Das riesige Restrisiko der Liebe

Tom Krell / Bild: https://myspace.com/howtodresswellmusic
Pop-Intellektueller: Hinter How to Dress Well steckt Tom Krell, geboren 1984 in Chicago. Er lebt meist in Berlin und arbeitet an einer Philosophie-Dissertation.  

Der Frühling kommt, aber wie?

 	  Future Islands performing at the Beachland Tavern in Cleveland, OH / Bild: Future Islands (2/18/11)
Synthie-Pop: Die Future Islands aus Greenville, North Caroline, gibt es seit 2006. Als Themen ihrer Songs nennen sie „Liebe, Verlust und Natur“. Bald erscheint ihr viertes Album „Singles“. 

Von Einsam- zu Zweisamkeit

Angel Olsen / Bild: Jagjaguwar Records
Neo-Folkrock: Angel Olsen aus St.Louis lebt heute in Chicago. Sie hat u.a. Bonnie „Prince“ Billy begleitet. Nun ist ihr zweites Soloalbum „Burn Your Fire for No Witness“ erschienen.  

Die Sehnsucht der alten Jugend

Arthur Beatrice / Bild: Arthur Beatrice
Pop-Melancholiker: Das Londoner Quartett Arthur Beatrice ist nach einer Schauspielerin benannt, die u.a. in „Golden Girls“ spielte. Dieser Tage erscheint das erste Album namens „Working Out“.  

2 3  | weiter »

Meinung

Kritiken

Jetzt im TV

  • 13:10: Die Nanny - Der Kuss-Wettbewerb
    13:15: heute mittag
    13:05: Two and a Half Men - Ich kann mir keine Hyänen leisten
  • 13:00: at home
    13:00: ZDF-Mittagsmagazin - Mit heute-Nachrichten
    13:15: Alpabfahrt Urnäsch
  • 12:00: Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal
    13:00: Richter Alexander Hold
    13:20: Two and a Half Men - Von der Hüfte abwärts tot
  • 12:55: Berlin - Tag & Nacht
    13:00: Verklag mich doch! - Der Drängler
    13:00: Charmed - Zauberhafte Hexen - Schwarz wie der Teufel
  • 12:55: 360° - Geo Reportage - Kung-Fu: Chinas neue Kämpferinnen
    08:03: Dauerwerbesendung
    13:00: Dahoam is Dahoam - Der Orchideen-Mann
  • 13:15: Baron Münchhausen
    13:00: Servicezeit - Digital Fotografieren - Fotos sichern
    13:00: Pferdesport - Weltreiterspiele
  • 13:10: Die Wächter der Träume - Ein Theatertraum
    13:10: Die Wilden Kerle - Entscheidung im Teufelstopf
    13:05: Die Pinguine aus Madagascar - Nicht ohne meine Schleife / Masons Putzfimmel
  • 10:00: Fantastic Music Videos
    12:30: Viva Sounds
    13:10: Telebörse
  • 13:05: Daytrader - Der Traum vom schnellen Geld
    13:00: Erste Tagesschau, Sport, Wetter
    11:10: Guten Morgen

Alle Sender »

Jetzt Kultur-Newsletter abonnieren

Die Meldungen des Tages aus den Bereichen Kunst und Kultur. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden