Der Morisson Club sperrt nicht zu, er zieht um

Die Wiener Underground-Location verlässt Margareten. Am Freitag wird der Club in Neubau wiedereröffnet. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Probleme mit Anrainern gegeben.

Schließen
Screenshot: Facebook Morisson Club

"Um ungestört weiter zu feiern, sind wir für euch heute zwei Bezirke weitergezogen", schreiben die Betreiber des Morisson Clubs auf ihrer Facebook-Seite. Die beliebte Wiener Underground-Location ist nun nicht mehr auf der Rechten Wienzeile in Margareten, sondern in der Zieglergasse in Neubau untergebracht. Verzweifelte Social-Media-Meldungen, wonach der Club nicht mehr aufsperrt, sind somit obsolet.

In der Vergangenheit hatte es immer wieder Probleme mit den Anrainern gegeben. Im Vorjahr wurde beispielsweise vom Magistrat ein Bescheid zur Zwangspause erlassen. Dieser wurde wieder zurückgezogen.

Die Neueröffnung am 8. November wird, wie könnte es auch anders sein, mit einer Party zelebriert.

Neue Adresse: Morisson Club, Zieglergasse 26, 1070 Wien

Link: Morisson Club Facebook.

(mtp)

Kommentar zu Artikel:

Der Morisson Club sperrt nicht zu, er zieht um

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen