Wein und Kunst: Eine berauschende Schau

"Kunstvoller Wein" ist der Titel der neue Ausstellung des Kunsthistorischen Museums in Wien. Von 5. Juni bis 2. September kann der Kunst und Wein interessierte Besucher alles rund um die Weinreben erfahren.(c) Museumsquartier/Kunsthistorische (Museumsquartier/Kunsthistorische)

Im Mittelpunkt der Schau steht die Gottheit Bacchus, die bekannt für seine exzessiven Feierlichkeiten in der Antike war.KHM

Kaum eine Gottheit wurde so häufig und unterschiedlich dargestellt wie Dionysus im griechischen beziehungsweise Bacchus im römischen Glauben.KHM

Von kostbaren Trinkgefäßen ...KHM

... bis hin zu Statuen bietet die Sammlung des KHM einen facettenreichen Überblick über die kunstvolle Auseinandersetzung mit dem Thema Wein.KHM

Höhepunkt der Ausstellung ist Jan van Dalens Porträt des Bacchus von 1648.KHM

Wie auch der altbekannte Triumphzug des Bacchus des niederländischen Malers van Heemskerck.KHM

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.