Dreidimensionale Bilder malen

Wie lege ich meinen eigenen Garten an? Die Bilder sollten erst im Kopf entstehen. / Bild: Ute Woltron
Gärtnernovizen. Wer einen neuen Garten anlegt, hat herrlicherweise noch alle Möglichkeiten vor sich und wird im Laufe der Jahre nicht nur immer klüger, sondern auch immer zufriedener. 

Schneebälle im Mai als Attraktion im Garten

Beeindruckende Blüten als Blickfang im Frühling. / Bild: Ute Woltron
Die vielfältigen Vertreter der Gattung Viburnum gehören gewürdigt. 

Manches neu im Mai

Die Ligularia dentata ist eine Prachtstaude aus China und Japan und schwer zu pflegen. / Bild: Ute Woltron
Die besten Erfindungen machen wir experimentierfreudigen Gärtner meist selbst. Doch mitunter greifen uns andere mit praktischen Innovationen helfend unter die Arme. 

Die gefährlichen Hähnchen im Schnittlauch

Die knallroten Käfer ernähren sich von Blättern. / Bild: Ute Woltron
Aufpassen: Die Maiglöckchen- und Lilienhähnchen haben derzeit Hochsaison.  

Den Tag fangen

Die Paeonia rockii, eine besonders exquisite Vertreterin der Chinesischen Strauchpfingstrosen. / Bild: Ute Woltron
Mai. Nie wird den armen dummen Menschlein des Horaz kluger Spruch „Carpe diem“ deutlicher vor Augen geführt als jetzt. Die Tage werden bleiben. Wir hingegen, wir werden vergehen. 

Die Wiederauferstehung der Tulpe

Die Tulpen haben das Trockenjahr 2015 nicht nur überlebt, sie haben offenbar sogar davon profitiert. / Bild: Ute Woltron
Was im Vorjahr mickrig blieb, wuchs sich heuer zum Tulpenmeer aus. 

Frostige Zeiten für Obstbauern

In der Schweiz kämpfen Winzer mit Frostkerzen gegen die tiefen Temperaturen. (Rebberg, 28. April) / Bild: APA/KEYSTONE (GIAN EHRENZELLER)
Frühe Obstblüte. Wer je Nachtfrost im Obstgarten erlebt hat, vergisst das nicht so schnell wieder. Insbesondere, wenn der Obstbauer abenteuerlichste Gegenmaßnahmen ergreift. |21 Kommentare

Magnolien und Apfelblüten

Edel ist die Apfelblüte. / Bild: (c) Ute Woltron
Nicht aus dem Kern zieht man den Apfelbaum, sondern aus dem Edelreis schon großer Bäume, die alljährlich etwa dann aufblühen, wenn die Magnolienblüte gerade vergeht. 

2 3 4 5 6 7 8  | weiter »

Die Autorin

Wortsalat

AnmeldenAnmelden