Mammografie-Screening: Die Botschaft, die nicht ankommt

Bild: (c) Stanislav Jenis
Das neue Mammografie-Screening-Programm sollte mehr Frauen dazu bringen, sich rechtzeitig untersuchen zu lassen. Die Bilanz nach einem Jahr fällt allerdings ernüchternd aus. Vorsorge scheint ohne ärztliche Beratung nicht zu funktionieren.|24 Kommentare

Krankheiten im Porträt

Bild: Imago
galerieSchutzimpfungen gehören zu den wichtigsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen. Gegen welche Krankheiten kann geimpft werden? Eine Übersicht. 

Weniger Frauen bei Vorsorge gegen Brustkrebsersuchungen

THEMENBILD: MAMMOGRAFIE / Bild: APA (BARBARA GINDL)
601.000 Mammografien wurden in Österreich 2014 insgesamt durchgeführt, das sind 15 Prozent weniger als in den Vorjahren. |13 Kommentare

Berlin: Bis zu 30 neue Masern-Fälle pro Tag

Symbolbild: Schutzimpfung Masern / Bild: (c) APA/dpa/Arne Dedert (Arne Dedert)
Seit Beginn des Ausbruchs im vergangenen Jahr wurden bereits 637 Masern-Fälle verzeichnet. Rund ein Viertel der Patienten musste ins Krankenhaus. |9 Kommentare

Masern-Debatte: Eltern zum Impfen zwingen?

Bild: (c) BilderBox
Nach dem Tod an Masernfolgen eines Buben in Berlin wird die Impfpflicht wieder diskutiert. Die Politik ist gegen Zwang. |80 Kommentare

Die Merkwürdigkeit des Bienengifts

Honigbiene / Bild: APA
Aus der Vielfalt der Apitherapie: Seit ca. 130 Jahren wird das Gift der Honigbiene bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt. 

Luftverschmutzung: Die Haut der Städter ist schwach

Peking / Bild: Imago
Eine Untersuchung in Peking legt einen Zusammenhang zwischen schlechter Luftqualität und dem verstärkten Auftreten von Nesselsucht nahe. 

Gesundheit: Psycho-Gesetz ist vielen Firmen egal

Themenbild: Psychische Belastungen / Bild: Imago
Seit zwei Jahren sind alle Unternehmen verpflichtet, Maßnahmen zur Prävention von psychischen Erkrankungen zu ergreifen |36 Kommentare

Gicht: "Ich hatte Tag und Nacht nur Schmerzen"

Monatelang hatte Friedrich Schön an extremen Schmerzen gelitten – kein Arzt konnte helfen.  / Bild: (c) Clemens Fabry
Monatelang fanden die Ärzte nichts, doch Friedrich Schön konnte vor Schmerz kaum noch gehen. Dann endlich die Diagnose: Es war Gicht.  

Demenz-Kranke: Verdoppelung bis 2050

Demenz / Bild: Clemens Fabry
Bis zu 130.000 Menschen leiden in Österreich derzeit an Demenz. Eine neue "Strategie" soll die Situation für Patienten und Pflegende verbessern. |12 Kommentare

Mobiler HIV- und Syphilis-Test in 15 Minuten?

Bild: Samiksha Nayak (Columbia Engineering)
Fingerstich und Smartphone-Accessoire sollen ausreichen, um eine mögliche Infektion mit HIV oder Syphilis nachzuweisen. Zukunftsmusik aus der Welt der Wissenschaft. 

Wenn das Herz beim Shoppen stark klopft

Menschen im Einkaufszentrum / Bild: Die Presse
In die Seele des Käufers geblickt: Warum manche allein beim Betreten eines Kaufhauses erregt sind und einige Schmuckgeschäfte mit Vanilleduft locken. 

Masern, eine Krankheit der Reichen

Impfung / Bild: (c) Teresa Zötl
Klassendünkel, Esoterik und Autoritätsverlust der Ärzte machen die Impfskepsis zur Gesundheitsgefahr für die gesamte Gesellschaft. |23 Kommentare

Essstörung: Kinder schon früh gefährdet

Bild: (c) APA
Die Zahl der Zahl der Betroffenen hat sich in 20 Jahren verzehnfacht. Die Liste der Folgen ist lang und beunruhigend. |5 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden