Auf einmal wieder gehen können

Als Kind bekam Jean Abbott die Diagnose „infantile Zerebralparese“. / Bild: (c) Jean Sharon Abbott
15 Jahre lang saß Jean Abbott im Rollstuhl. Dann stellte sich heraus: Ihr Leiden war falsch diagnostiziert. Heute steht die 38-Jährige wieder auf eigenen Füßen.

Gut gegangen: Schuhe als Trainingsgerät

Bunte Crocs / Bild: (c) Clemens Fabry
Schuhe, mit denen man wie barfuß geht oder sich mit einer runden Sohle abrollen muss – Fußbekleidung erfüllt zunehmend auch gesundheitliche Aufgaben.  

Ego-Shooter machen angeblich krank

„Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“  / Bild: Activision
Gesteigertes Alzheimer-Risiko durch Ego-Shooter prognostiziert eine kürzlich erschienene Studie. Andere Untersuchungen belegen, dass Videospiele schlau und schnell machen. |15 Kommentare

Dörrobst: Getrocknete Kraft

Bild: Imago
galerieTrockenfrüchte liefern Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe in konzentrierter Form. Ja, und Zucker. Ein paar Inhaltsstoffe im Überblick. 

Keine Hüftoperationen mit 80? - "Kaum vorstellbar"

Bild: (c) BilderBox - Erwin Wodicka
Mehr Zuzahlungen von Patienten sind laut Experten eher zu erwarten als ein beschränkter Zugang zu Gesundheitsleistungen für Ältere. |13 Kommentare

HIV: "Wir wissen nicht, was uns noch erwartet"

Themenbild / Bild: Reuters
"Late Presenter", Therapieverweigerer, fehlendes Risikobewusstsein - Der HIV-Spezialist Karl Heinz Pichler über die aktuellen Symptome eines Tabus. 

Der Blumenstrauß als Medizin

Blumensträuße / Bild: (c) Teresa Zötl
Blumen eignen sich nicht nur als Dekoration – einige haben auch eine pharmazeutische Seite. Als Öl, in Tees oder als Konzentrat können sie größere und kleinere Leiden bekämpfen. 

Neue Waffe gegen häufigste Geschlechtskrankheit

Bild: (c) Fabry
Dänische Forscher schufen einen Impfstoff gegen Chlamydien-Bakterien, die unter anderem die verbreitetste Geschlechtskrankheit in Industriestaaten auslösen. 

Schulärzte wollen über Darmerkrankungen aufklären

Themenbild / Bild: Imago
40.000 Menschen sind in Österreich von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen betroffen - meist tritt die Krankheit erstmals im Teenageralter auf. |14 Kommentare

Masern-Impfung schützt vor anderen Krankheiten

Themenbild / Bild: imago (blickwinkel)
Die Masern-Impfung führe nicht nur zu einer Herdenimmunität gegenüber diesem Virus, sondern auch gegenüber anderen Keimen. |15 Kommentare

Die stillen Begleiter am Ende des Lebens

Hilda Jäger ist Gast, Mohammed Amini ehrenamtlicher Mitarbeiter im Tageshospiz der Caritas in Liesing.  / Bild: Die Presse
Palliativstationen und Hospize wären ohne die Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern kaum machbar.  

Brustwarzen-Tattoo nach der Krebsoperation

Tätowierer Mario Barth  / Bild: Facebook (Mario Barth)
Zu seinem Berufsalltag gehört es Drachen und Tiger unter die Haut zu stechen, Mario Barth rekonstruiert am Grazer LKH aber auch Brüste.  

Zielgerichtete Therapie bei Eierstockkrebs möglich

Themenbild / Bild: Imago
Ein Großteil der Eierstockkrebs-Patientinnen erlebt nach ihrer ersten Therapie einen Rückfall. Für sie waren die Behandlungsmöglichkeiten bisher beschränkt. Ein neues Medikament bringt Hoffnung.  

Schlaganfall: Aufregende Zeiten für Neurologen

Themenbild / Bild: www.BilderBox.com
3500 Schlaganfall-Spezialisten kommen von 13. bis 15. Mai nach Wien, um den Umbruch in der Akutversorgung von Patienten zu besprechen.  

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden