Zoomsquare: Ein Date mit der Traumwohnung

Das Start-up Zoomsquare funktioniert wie Onlinedating für Wohnungssucher, sagt der Gründer.

Schließen
(c) www.BilderBox.com (BilderBox.com)

Es gibt wohl wenig zeit- und nervenraubendere Aktivitäten als die Suche nach einer passenden Wohnung, einem Haus oder Grundstück. Immobilienplattformen und Suchmaschinen gibt es viele, aber eine passgenaue Suche gestaltet sich oft schwierig. Zu ungenau sind die Suchkriterien, zu lückenhaft oft die Angaben der Makler und Inserenten.

Ein am Donnerstag neu lanciertes Start-up will hier Abhilfe schaffen: Die Suchmaschine zoomsquare.com hat den Anspruch, aus dem Immobilienangebot im Internet maßgeschneidert das herauszufiltern, was den Wünschen der Suchenden entspricht. „Unsere Suche basiert auf einer semantischen Textsuche, das heißt, wir screenen bei Inseraten auch den Langtext, der wichtige Detailinformationen enthält. So können wir zum Beispiel eine Wohnung lokalisieren, auch wenn im Inserat keine Adresse angegeben ist“, erklärt Zoomsquare-Mitbegründer Bernhard Holzer, der sein Start-up griffig als „Parship der Wohnungssuche“ bezeichnet.


Suche nach Grätzeln. Außerdem bekommt der Suchende die Möglichkeit, seine Wunschlage sehr genau zu definieren. In Wien kann man etwa nicht nur nach Bezirken, sondern auch nach Stadtvierteln suchen.

„Es ist ein Riesenunterschied, ob jemand in Ottakring etwas auf dem Wilhelminenberg sucht oder am Brunnenmarkt. Deshalb haben wir für die Suche 135 Grätzel definiert“, so Holzer. Eine Riesenarbeit sei das gewesen, inklusive stöbern in Bezirksarchiven.

Genaue Lokalisierung ist nur eines der Suchkriterien, insgesamt habe man rund 100 identifiziert. „Die sind aber noch nicht alle in die Suchmaske eingearbeitet. Wir wollen die Leute am Anfang nicht überfordern“, sagt Holzer. Jeder Treffer erhält bereits einen Score, der angibt, wie hoch die Übereinstimmung mit den Suchkriterien ist.

Wer schnell sein will, muss zahlen.Das Basisservice gibt es gratis. Für mehr Komfort muss man zahlen. Zum Beispiel, wenn man sofort per SMS benachrichtigt werden will, sobald eine Immobilie mit besonders hohem Score eingegangen ist. An den Preisen werde derzeit noch gefeilt, so Holzer. Anfang 2014 sollen einige Leistungen angeboten werden, die zwischen zehn und 50 Euro kosten werden.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 20.10.2013)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

Zoomsquare: Ein Date mit der Traumwohnung

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen