Freiraum: Kreative machen Zeitung


Hannah Winkelbauer
Bild 1 von 87

"Die Kombination von männlichen Spielern und vermeintlich unmännlichen Posen wie Weinen, Umarmen und Küssen, interessiert mich. Es geht um Mannsbilder, Männer und Emotionen, Spielen und Schauspielen, Schein und Sein, Triumph und Abstieg."

Hannah Winkelbauer ist Künstlerin und Journalistin und erforscht in ihrer Malerei die Ikonographien medialer Bilder. Gerade während der Fußball-WM waren sie wieder sehr präsent: Die Bilder von schmerzverzerrten Gesichtern, akrobatischen Sprüngen und spektakulären Fouls von Sportlern. Anhand von Pressefotos hat Winkelbauer Motive besonders starker Mimik und Gestik auf Leinwand übertragen und thematisiert so Übertreibung, Drama und Ästhetik auf dem Fußballfeld.

www.hannahwinkelbauer.at

Bild: Hannah Winkelbauer

Mehr Bildergalerien:

Ideenwettbewerb
Die Marke Österreich 2014
2013
Die Entwürfe im Überblick
Designsammlung
Darling der Woche
Tipps & Termine
Von der Ausschreibung zur Ausstellung
Quergelesen
Bücher für Kreative
Bild: BloomframeKlapp-Balkone
Neue Freiflächen für Städter
Online-Tipps
Ins Netz gegangen
Ambiente
Die Designer von morgen
Ideenwettbewerb
Wertzeichen Europa
Bild: Rainer DempfMarke Österreich
Die Designs im Überblick
(c) beigestelltGrüne Seiten
Design und Architektur
(c) HerstellerMauerwerk
Ideen für die Vertikale
(c) beigestelltWerkstoff zum Wohnen
Materialschlacht
(c) beigestelltEin Leitfaden
Vienna Design Week
(c) beigestelltArik Levy
Werkschau
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden