Eric Claptons Uhr um 2,85 Millionen Euro versteigert

14.11.2012 | 11:54 |   (DiePresse.com)

Das Luxusexemplar aus dem Jahr 1987 ging 1989 in den Besitz des Musikers über. Christie's hat bei einer siebenstündigen Auktion Uhren im Wert von rund 22 Millionen Euro verkauft.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

"Yes, I feel wonderful tonight", singt Eric Clapton in einer seiner bekanntesten Balladen. Am Montag war für den 67-Jährigen wohl auch wieder eine solche Nacht. Eine Uhr des Musikers aus dem Hause Patek Philippe wurde bei einer Christie's-Auktion in Genf um 3,443 Millionen Schweizer Franken (umgerechnet rund 2,85 Millionen Euro) versteigert. Das Luxusexemplar mit einer Mondphasen-Anzeige und weiteren Extras wurde 1987 gefertigt. Im selben Jahr soll ein asiatischer Bieter die Uhr gekauft haben. Zwei Jahre später verkaufte er sie für rund 200.000 Euro. Wie der "Spiegel" online berichtet, hat Clapton sie dem neuen Besitzer - für eine unbekannte Summe - privat abgekauft.

Bei der siebenstündigen Auktion von Christie's wurden auch weitere sündteure Uhren verkauft, insgesamt um 27,04 Franken (22,43 Millionen Euro). Den Höchstpreis erzielte eine mit Diamanten besetzte Platin-Uhr mit 3,779 Millionen Franken (3,13 Millionen Euro). Den Zuschlag erhielt eine in Luxemburg ansässige Investment-Firma.

(APA/Red.)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

1 Kommentare
1 0

Der inflationäre Euro :)

Bei der siebenstündigen Auktion von Christie's wurden auch weitere sündteure Uhren verkauft, insgesamt um 27,04 Franken (22,43 Millionen Euro)

AnmeldenAnmelden