Buchtipp: Das Kate Moss Buch

Einen Rückblick auf ihre einzigartige Karriere gewährt Modelikone Kate Moss in ihrem neuen Bildband "Kate: Das Kate Moss Buch", das sie selbst zusammengestellt und in Kooperation mit Creative Director Fabien Baron, Jefferson Hack und Jess Hallett entworfen hat.

David Sims, Calvin Klein Unterwäschekampagne, 1993.David Sims / courtesy Schirmer/Mosel

Bereits mit 14 Jahren begann Kate Moss zu modeln und wurde mit den Fotografien von Corinne Day, die im englischen Magazin "The Face" erschienen, bekannt.

David Sims, Calvin Klein Jeans, 1993.David Sims/courtesy Schirmer/Mosel

Mit ihrem mädchenhaften Gesicht und der sehr dünnen Figur ist sie in ihrer Anfangszeit der Gegentyp zu den dominanten Supermodel-Amazonen Cindy Crawford, Claudia Schiffer und Linda Evangelista der 90er-Jahre.

Patrick Demarchelier, Harper’s Bazaar, 1993.Patrick Demarchelier/courtesy Schirmer/Mosel

Die schönsten Fotografien sind in 448 Seiten abgedruckt und zeigen den Werdegang vom Model zur Muse und Ikone.

Camilla Akrans.Camilla Akrans/courtsey Schirmer/Mosel

Ebenfalls enthalten sind Aufnahmen aus ihrem privaten Archiv und die kultigsten Bilder, die aus der Zusammenarbeit mit einflussreichen Fotografen entstanden sind.

Jürgen Teller, Vogue, 1994.Jürgen Teller/courtsey Schirmer/Mosel

Jürgen Teller, Marie Claire, Deutschland, 1995.Jürgen Teller/courtsey Schirmer/Mosel

Jürgen Teller, Vogue Italien, 1995.Jürgen Teller/courtsey Schirmer/Mosel

Willy Vanderperre, Another Man, 2005.Willy Vanderperre/courtsey Schimer/Mosel

David Sims, V, 2006.David Sims/courtsey Schirmer/Mosel

Hedi Slimane, 02 08, East London.Hedi Silmane/courtsey Schirmer/Mosel

Hedi Slimane, 02 08, East London.Hedi Slimane/coursey Schirmer/Mosel

Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Vogue Paris, 2010.Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin/courtsey Schirmer/Mosel

Patrick Demarchelier, Britische Vogue, 2010.Patrick Demarchelier/courtsey Schirmer/Mosel

Patrick Demarchelier, Britische Vogue, 2010.Patrick Demarchelier/courtsey Schirmer/Mosel

"Kate: Das Kate Moss Buch"
Herausgegeben von Fabien Baron mit Jess Hallett und Jefferson Hack. Mit einem Vorwort von Kate Moss und einem Gespräch zwischen Kate Moss und Jess Hallett.
448 Seiten, 295 Tafeln in Farbe und Schwarzweiß.
Das Buch erscheint mit acht verschiedenen Coverphotos von: Mario Testino, Corinne Day, Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Craig McDean, Mert & Marcus, David Sims, Mario Sorrenti und Jürgen Teller um 78 Euro. Erschienen über den Verlag Schirmer/Mosel.
Kommentar zu Artikel:

Kate Moss: Vom Model zur Muse

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.