Liz und Lohan: Ein neuer Start ins Berufsleben

Zurück zum Start

Nach den kamerafreien Jahren meldet sich Lindsay Lohan als Elizabeth Taylor auf der Leinwand zurück. Kritiker amüsieren sich über die "ungewollte Komik".(c) REUTERS (© JASON REDMOND / Reuters)

Nach Jahren als designierte Hilton-Nachfolgerin - ob auf dem Dancefloor der In-Discos von L.A. oder am Boden der Tatsachen vor wechselnden Gerichten -, nach Experimenten mit psychotropen Substanzen aus den Hügeln Hollywoods, Autofahrten nach der Konsumation jener, nach Diebstahlsdelikten und ein- bis zweibeinigen Gefängnisaufenthalten, versucht sich die 26-jährige Schauspielerin Lindsay Lohan wieder als Schauspielerin.(c) REUTERS (© JASON REDMOND / Reuters)

Der Andrang zu ihrem ersten Photocall seit Jahren war groß, zu feiern gab es die Fertigstellung des Fernsehfilms "Liz & Dick", in dem Lohan die Leinwandlegende Elizabeth Taylor spielen durfte.(c) REUTERS (© JASON REDMOND / Reuters)

Im Mittelpunkt der Geschichte steht die stürmische Beziehung mit dem Kollegen Richard Burton. Stürmisch reagierte auch die Kritik.Reuters

Das Branchenblatt "Hollywood Reporter" nannte das Werk "spektakulär schlecht", es falle durch seine "ungewollte Komik" auf.Reuters

Die Showbiz-Zeitung "Variety" stufte den Film mit Anklängen von Ironie als "eigentlich ziemlich gut" ein. Beide Blätter empfahlen den Zuschauern den Film am 25. November in Begleitung von "Trink-Spielen" anzusehen.Reuters

Die "Washington Post" zitierte den Produzenten Larry Thompson (rechts im Bild) mit der Aussage, die Arbeit mit Lohan sei "nichts für schwache Nerven". Die 26-Jährige hatte im Hotel Chateau Marmont, in dem sie während des Drehs wohnte, Hausverbot erhalten.(c) REUTERS (© JASON REDMOND / Reuters)

Stand die Taylor zeit ihres Lebens doch Juwelen behangen und stilsicher im Rampenlicht, wurde Lohans Modegespür bei der Premiere kein gutes Zeugnis ausgestellt.Reuters

Ihre seidenes Donna Dashini-Drama erinnerte mehr an eine Burlesque-Show als an die Silhouette des alten Hollywoods. Die Bling Bling verhangenen Löcher im Brustbereich konnten den Gesamteindruck auch nicht heben.

Den bösen Zungen band die junge Mimin einen großen Brocken Optimismus um. Sie hoffe auf einen Academy Award, verriet Lohan dem Magazin "US Weekly".Reuters

In der letzten Zeit erregte der frühere Kinderstar aber weniger Aufmerksamkeit durch filmische Glanzleistungen als durch Drogenvergehen.(c) REUTERS (© JASON REDMOND / Reuters)

Erst im März hatte die Schauspielerin im Bundesstaat Kalifornien eine Bewährungsstrafe wegen Diebstahls hinter sich gebracht.AP

Die Richterin ermahnte sie damals, nicht mehr in Discos zu gehen und sich "erwachsener" zu verhalten. Lohan wurde zudem im Jahr 2007 wegen Drogenbesitzes und Alkohols am Steuer verurteilt.

Am 29. November wurde sie abermals verhaftet: Lohan soll sich in einem New Yorker Club mit einem anderen weiblichen Gast eine handfeste Auseinandersetzung geliefert haben. So viel zum Thema "erwachsen".AP
Kommentar zu Artikel:

Liz und Lohan: Ein neuer Start ins Berufsleben

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.