Auszeit für Hollywoodstar Leonardo DiCaprio

18.01.2013 | 10:42 |   (DiePresse.com)

Der Schauspieler kündigt eine Schaffenspause an. Der 38-Jährige will sich für die Umwelt einsetzen. Aktuell ist er in "Django Unchained" im Kino zu sehen.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Leonardo DiCaprio will sich eine längere Auszeit nehmen. Das hat der 38-Jährige in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung angekündigt: "Ich bin ein bisschen ausgelaugt. Ich nehme mir jetzt eine große, große Pause", Er habe in den vergangenen zwei Jahren drei Filme gedreht und sei "fix und fertig", erklärte der Schauspieler. "Ich möchte die Welt ein bisschen verbessern. Ich werde um die Welt fliegen, um Gutes für unsere Umwelt zu tun."

Ab 18. Januar ist DiCaprio in "Django Unchained" in den heimischen Kinos zu sehen. Im Tarantino-Western spielt er einen skrupellosen Plantagenbesitzer, den Gegenspieler der Protagonisten Django (verkörpert von Jamie Foxx) und Dr. Schultz (Christoph Waltz). Er spreche auch ein bisschen Deutsch, verrät DiCaprio: "Es ist etwas rostig, aber es geht - zum Beispiel Mohnkuchen! Ich habe mit Christoph Waltz deutsch gesprochen auf dem 130-Tage-Set."

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

2 Kommentare

ich darf ergänzen

django (best actor, einfach nur genial), aviator, und und und ... er ist ein schauspielgenie.

...

Mit shutter island und inception gehört er zu den besten!

AnmeldenAnmelden