Artikel versenden

Johanna Wokalek: Anleitung zum Unglücklichsein

In ihrem neuen Film spielt Johanna Wokalek eine Frau, die alles negativ sieht. Sie selbst nennt sich Optimistin. Glück ist für sie eine Einstellungssache.


  • Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
  • [?] Schwer lesbar? » Neu laden


  • « zurück zum Artikel