Madonna startet auf "Instagram"

Mit ein wenig Verspätung ist die "Queen of Pop" dem Bilderdienst Instagram beigetreten: "Cheers Motherfuckers! Ich bin auf Instagram!"

Madonna startet auf Instagram
Schließen
Madonna startet auf Instagram
Madonna – Instagram

Das schweißbedeckte Dekolleté von Madonna erstreckt sich über das ganze Foto. "Schweißabhängig !!!!!", steht neben dem von der Sängerin selbst veröffentlichten "Instagram"-Schnappschuss. Ein anderer Beitrag zeigt sie mit blutunterlaufenen Augen an einem Glas Martini hängen.

Keine Frage, die 54-Jährige weiß, wie sie sich gegen die prominente Foto-Konkurrenz - unter anderem überschwemmen Rihanna und Beyoncé das Portal regelmäßig mit Schnappschüssen - in Szene setzen muss.

''Butt-Battle'': Süchtig nach Aufmerksamkeit

 

(Spot/sh.)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Madonna startet auf "Instagram"

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.