Steve Martin ist mit 67 Jahren erstmals Vater geworden

13.02.2013 | 15:43 |   (DiePresse.com)

Der "New York Post" zufolge hat seine 41-jährige Ehefrau Anne Stringfield das gemeinsame Kind bereits im Dezember 2012 auf die Welt gebracht.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Späte Vaterfreuden für Steve Martin: Einem Bericht der "New York Post" zufolge ist der 67-jährige Schauspieler und Musiker Vater geworden. Bis vor kurzem wusste die Öffentlichkeit nichts vom Nachwuchs des Komikers und seiner Frau Anne Stringfield. Martin ist sehr auf seine Privatsphäre bedacht, wird ein Insider im Blatt zitiert. Das Baby soll bereits im Dezember 2012 zur Welt gekommen sein.

Steve Martin ist seit 2007 mit Stringfield verheiratet. Von 1984 bis 1994 führte er eine Ehe mit Schauspielkollegin  Victoria Tennant. Popularität erlangte der gebürtige Texaner in den 80er Jahren mit Komödien wie "All of me" ("Solo für 2"). In der jüngeren Vergangenheit mimte er Inspector Clouseau in den "Pink Panther"-Filmen und nahm zwei Banjo/Bluegrass-Alben auf.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden